Die Entstehung des Markennamens Mercedes-Benz
Ein Stern geht auf
Die Marke Mercedes-Benz steht von Anfang an unter einem guten Stern: Das heutige Warenzeichen des dreizackigen Sterns in einem Lorbeerkranz entsteht 1925, rechtzeitig zur Fusion der Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG) mit Benz & Cie. zur Daimler-Benz AG im Sommer 1926.
Damals wird die neue Automobilmarke Mercedes-Benz geboren – und mit ihr der Anspruch, die Tradition der beiden ältesten Automobilhersteller der Welt gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Innovation, Leistung, Qualität, Traditionsbewusstsein: Für diese und andere Werte steht seitdem das Warenzeichen von Mercedes-Benz, eines der bekanntesten und am höchsten geschätzten Markensymbole der Welt.
Tools & Services
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten.  |  Anbieter  |  rechtliche Hinweise  |  Cookies  |  Datenschutz

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.