Konzeptfahrzeuge von Mercedes-Benz – Wegbereiter der Zukunft
Definitionen: Konzeptfahrzege, Forschungsfahrzeuge, Technologieträger und Studien
Die Marken der Daimler AG sind mit aktivem Denken stets dabei. Um Impulse zu geben, wählt beispielsweise Mercedes-Benz gern eine Möglichkeit: In nahezu regelmäßigen Abständen stellt das Unternehmen Konzeptfahrzeuge vor. Sie sind mit innovativer Technik ausgestattet, die bereits in Serienfahrzeugen zum Einsatz kommt oder kurz vor der Serienreife steht. Auf diese Weise werden wichtige Branchentrends gesetzt, und manch neuartiges Fahrzeugkonzept findet seinen Weg in den Markt. Der ist durchweg in Bewegung, denn ständig ändern sich Lebensgewohnheiten, gesellschaftliche Trends und Wertvorstellungen. Das prägt neue Erwartungen an das Automobil: Was heute aktuell ist, kann morgen schon Vergangenheit sein. Gleichzeitig tritt Mercedes-Benz über die Konzeptfahrzeuge in einen Dialog mit den Kunden. Denn deren Meinung entscheidet letztendlich über Erfolg und Misserfolg eines neuen Autos, und so wird sie frühzeitig erbeten.
Neben Konzeptfahrzeugen unterscheidet Daimler weitere Fahrzeugtypen:
Forschungsfahrzeuge denken kühn in die Zukunft voraus, vereinen mehrere innovative Technologien und machen sie erlebbar, fahrbar und bewertbar. Über die Forschungsfahrzeuge von Mercedes-Benz informiert eine ausführliche Pressemappe im Internet.
Technologieträger sind Serienfahrzeuge, die mit neuer Technologie zwecks Erprobung ausgerüstet sind. So setzt die konzerneigene Forschung etwa mehrere modifizierte A-Klasse-Fahrzeuge ein, um Brennstoffzellensysteme und -antriebe zu testen.
Erprobungsträger sind enge Verwandte der Forschungsfahrzeuge. Wie diese dienen sie dazu, neue Technologien aus dem Forschungslabor hinaus auf die Teststrecke zu bringen und dort in der Fahrpraxis zu erproben. Eine Karosserie haben sie meist nicht.
Fahrzeugstudien sind Machbarkeitsstudien, die neue Ideen in Form eines kompletten Autos zeigen. Meist sind sie freilich nicht straßentauglich. In diese Kategorie fällt die Studie NAFA (Nahverkehrsfahrzeug), die vor gut zwanzig Jahren entstand.
Tools & Services
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten.  |  Anbieter  |  rechtliche Hinweise  |  Cookies  |  Datenschutz

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.