Mercedes-Benz Cars
Das Produktangebot des Geschäftsfelds Mercedes-Benz Cars reicht von den hochwertigen Kleinwagen und innovativen ebikes der Marke smart bis hin zu den Premiumfahrzeugen der Marke Mercedes-Benz.
Das Jahr 2013 war für Mercedes-Benz Cars erneut ein Rekordjahr. Absatz, Umsatz und Produktion erreichten neue Höchstwerte. Wie zu Jahresbeginn angekündigt zeigte das EBIT im Jahresverlauf eine deutliche Aufwärtsentwicklung. Wichtigste Modellneuheit war die S-Klasse: Sie ist Vorreiter der automobilen Entwicklung und unterstreicht unsere Führungsposition in der Luxusklasse. Weitere Modellneuheiten waren die neue E–Klasse und das kompakte Coupé CLA. Zusätzlich haben wir den kompakten Geländewagen GLA der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit zielgerichteten Investitionen in unser globales Produktionsnetzwerk und einer nachhaltigen Verbesserung der Effizienz ist es uns gelungen, die Weichen für weiteres und profitables Wachstum zu stellen.
Absatz und Umsatz auf Rekordniveau. Mercedes-Benz Cars mit den Marken Mercedes-Benz und smart hat im Berichtsjahr 1.565.600 (i. V. 1.451.600) Fahrzeuge abgesetzt und seinen Wachstumskurs nochmals beschleunigt. Auch der Umsatz konnte um 4 % auf einen neuen Höchststand von 64,3 Mrd. € gesteigert werden. Das EBIT lag mit 4,0 Mrd. € zwar unter dem Vorjahresniveau, nach einer schwächeren ersten Jahreshälfte konnten wir das Ergebnisniveau im dritten und im vierten Quartal aber deutlich verbessern. Zu der im Jahresverlauf insgesamt sehr positiven Geschäftsentwicklung haben vor allem unsere neuen und attraktiven Produkte beigetragen. Zudem wirkten sich die Effizienzmaßnahmen aus unserem Programm »Fit for Leadership« zunehmend positiv auf das Ergebnis aus.
 
Bereichsvorstand von Mercedes-Benz Cars
Dr. Dieter
Zetsche
Markus
Schäfer
Prof. Dr. Thomas
Weber
Vorstandsvorsitzender der
Daimler AG und Leiter
Mercedes-Benz Cars
Mitglied des Bereichsvorstandes
Mercedes-Benz Cars,
Produktion & Supply Chain Management
Vorstandsmitglied der
Daimler AG, Konzernforschung &
Mercedes-Benz Cars Entwicklung
Ola
Källenius
Frank
Lindenberg
Dr. Klaus
Zehender
Mitglied des Bereichsvorstandes
Mercedes-Benz Cars,
Vertrieb
Mitglied des Bereichsvorstandes
Mercedes-Benz Cars,
Finanzen & Controlling
Mitglied des Bereichsvorstandes
Mercedes-Benz Cars,
Einkauf & Lieferantenqualität
 
Mercedes-Benz Cars
2013
Werte in Millionen EUR
EBIT
4.006
Umsatz
64.307
Sachinvestitionen
3.710
Forschungs- und Entwicklungsleistungen
3.751
 
Beschäftigte (31.12)
2013
96.895
 
Absatz
2013
(in 1.000 Einheiten)
Mercedes-Benz
1.467
 A-, B-, CLA-Klasse
384
C-, SLK-Klasse
357
E-, CLS-Klasse
332
S-, CL-, SL-Klasse, SLS, Maybach
71
M-, R-, GLK-, GL-, G-Klasse
323
smart
98
Mercedes-Benz Cars
1.566
Westeuropa
640
davon: Deutschland
280
NAFTA
363
davon: USA
319
China
239
Japan
54
Tools & Services
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten.  |  Anbieter  |  rechtliche Hinweise  |  Cookies  |  Datenschutz