Mercedes-Benz Werk Bremen
Überblick
Besucheradresse
Mercedes-Benz Werk Bremen
Mercedesstraße 1
28309 Bremen
Deutschland
Postadresse
Daimler AG
Mercedes-Benz Werk Bremen
28190 Bremen
Deutschland
Telefon
Tel.: +49 421 419-0
Produktion
Mercedes-Benz C-Klasse (Limousine, T-Modell, Coupé), E-Klasse (Coupé und Cabriolet), SLK, SL, GLK
Als größter privater Arbeitgeber ist das Werk tief in der Region verwurzelt. Seit 1978 wurden über 6 Mio. Mercedes-Benz Pkw in Bremen produziert.
In Bremen werden die C-Klasse Limousine, das T-Modell, das Coupé
und der GLK flexibel auf einer Produktionslinie gefertigt.
Das Werk ist das Kompetenzzentrum für die neue C-Klasse und steuert den weltweiten Anlauf dieser volumenstarken Baureihe.
Daten & Fakten
Werksgeländefläche
1.514.516 m2
Bebaute Grundfläche
676.133 m2
Anzahl der Mitarbeiter (Stand: 31.12.2013)
Standort: 12.714
MBC-Werksanteil: 10.455 (ohne Karosserieteilefertigung)
Werksgründung
1938
Jahresproduktionszahl (Stand: 31.12.2013)
297.406
Geschichte
1938
Eröffnung der „Carl F.W. Borgward Automobil- und Motorenwerke“.
1971
Vollständige Übernahme durch die Daimler-Benz AG.
1978
Beginn der Produktion von Mercedes-Benz Pkw.
1996
Produktionsstart für die erste Generation des SLK.
2007
Die neue C-Klasse wird als Limousine und T-Modell gefertigt.
2008
Produktionsstart des neuen kompakten Geländewagens GLK.
2009
Das neue E-Klasse Coupé wird in Bremen gefertigt.
2010
Das neue E-Klasse Cabrio kommt auf den Markt.
2011
Das Coupé der C-Klasse und der neue SLK feiern Weltpremiere.
Start für die neue Generation von C-Klasse Limousine und T-Modell.
2012
Der neue SL kommt mit innovativem Aluminiumrohbau.
2013
Coupé und Cabrio der neuen E-Klasse laufen an.
Mercedes-Benz Kundencenter
Tools & Services
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten.  |  Anbieter  |  rechtliche Hinweise  |  Cookies  |  Datenschutz