Die neue Generation der C-Klasse: Dynamischer Auftritt – innen und außen
Stuttgart
07.03.2011
Das Mercedes-Benz Management zur neuen Generation der C-Klasse: „Der Maßstab ihres Segments“
„Die Limousine der C-Klasse ist seit 2008 weltweiter Marktführer in ihrem Segment und damit hochaktuell. Die umfassende Aktualisierung unseres Volumenmodells aber zeigt wiederum: Auch in der weltweiten Wirtschaftskrise hatten wir die Kraft, ohne Abstriche in unser Produktportfolio zu investieren. Für uns ist die neue Generation der C-Klasse mit über 2.000 Neuteilen eine Modellpflege – andere würden hier von einem neuen Auto sprechen.“
Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und
Leiter Mercedes-Benz Cars
„Wir machen derzeit Sprünge in der Effizienz wie nie zuvor in der Geschichte des Automobils. Deutlich wird das, wenn man unser kompaktes Topmodell von 1989, den 190 E 2.5-16 Evo I, mit einem aktuellen C 220 CDI vergleicht. Bei nahezu identischen Fahrleistungen wurde in gerade einmal 20 Jahren der Verbrauch halbiert und gleichzeitig Komfort, Sicherheit und Abgasverhalten drastisch verbessert. Und dieses Tempo behalten wir bei: Wir gestalten gerade die zweite Erfindung des Automobils.“
Dr. Thomas Weber, Daimler-Vorstand für Konzernforschung und Leiter Entwicklung Mercedes-Benz Cars
„Um die Lieferzeiten für unsere Kunden möglichst kurz zu halten, lassen wir die Produktion der C-Klasse unter Volldampf in drei Werken weiterlaufen. Die umfangreichen Änderungen der neuen Generation wie die Motorhaube aus Aluminium führen wir am Band im fliegenden Wechsel ein. Das ist eine Herausforderung für Logistik und Prozesse. Nur dank der Motivation und Flexibilität unserer Mitarbeiter können wir uns dies zutrauen. Um diesen ‚Daimler-Spirit‘ beneidet uns mancher Wettbewerber.“
Dr. Wolfgang Bernhard, Daimler-Vorstand für Produktion und Einkauf
Mercedes-Benz Cars
„Bei Antrieb und Sicherheitssystemen bietet die neue Generation der C-Klasse den Komfort, die Effizienz und die Sicherheit unserer Luxusfahrzeuge. Die neue Telematik-Generation verknüpft die C-Klasse mit dem Internet. Und mit vielen wertigen Details im Innenraum erinnert sie an den neuen CLS und setzt in ihrem Segment beim Qualitätseindruck völlig neue Maßstäbe.“
Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb & Marketing
„Die neue Generation der C-Klasse gibt auch beim Design die Schlagzahl in ihrer Klasse vor. Besonders deutlich wird das im Innenraum: Edle Materialien bis ins Detail und die großzügige Verwendung von Zierteilen setzen ein Ausrufezeichen: Die C-Klasse hat sich fein gemacht.“
Prof. Gorden Wagener, Designchef, Mercedes-Benz Cars
Ihr Presse-Kontakt
Norbert
Giesen
Leiter Baureihen Mercedes-Benz Cars, Sportkommunikation
Tel.: +49 711 17-76422
Fax: +49 711 17-98651
Steffen
Schierholz
Baureihen C-, E,- CLS-Klasse
Tel.: +49 711 17-75852
Fax: +49 711 17790-44945
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen