Musikprojekt des Magazins BLAG – inspired by Janis Joplin: Estelle, David Banner und Daley kreieren einen neuen Mercedes-Song
„Oh Lord, won’t you buy me …“ – mit diesen Worten hat Janis Joplin Musikgeschichte geschrieben. Inspiriert von diesem weltbekannten Klassiker aus dem Jahr 1970 haben jetzt drei junge Künstler auf Initiative des britischen Musik- und Lifestylemagazins BLAG erneut eine Hommage an die Marke mit dem Stern aufgelegt. Die Sängerin und Songschreiberin Estelle, der Rapper und Produzent David Banner sowie der Musiker Daley komponierten den neuen Song „Benz“. Mit modernen Sounds und neuen Lyrics formulieren sie das Lebensgefühl ihrer Generation und die Faszination von Mercedes-Benz. „Benz“ ist ein lebendiges Stück mit Gute‑Laune-Groove, getragen von ausdrucksstarken Soul-Stimmen und beeinflusst von David Banners Mississippi-Wurzeln. Begeistert von der Idee unterstützt Mercedes-Benz das Projekt.
Bei einer kreativen Session in den Record Plant Studios Los Angeles im Februar komponierten die drei Musiker eine neue Melodie und schrieben passende Lyrics dazu. Dabei flossen ihre unterschiedlichen Musikrichtungen zu einem eindrucksvollen und harmonischen Crossover zusammen. Produziert wurde der Track von Grammy-Gewinner David Banner. Das Stück wurde am 18. April als Single und Musikvideo veröffentlicht und ausschließlich über iTunes vertrieben. Umfassendes Making-of-Material wird zusätzlich als BLAG Deluxe App für das iPad angeboten – mit zahlreichen Fotos vom Dreh sowie Interviews mit Estelle, David Banner und Daley.
„Obwohl wir nicht mal geboren waren, als der Originalsong von Janis Joplin herauskam, haben wir alle eine intuitive Bindung zu ihm. Wir haben uns zusammengetan, um eine neue Version zu kreieren, und waren uns sofort einig, dass er von Ambitionen und Erfolg handeln sollte. Und der 125. Geburtstag des Automobils ist der perfekte Anlass“, so Sally A. Edwards, die gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Sarah J. Edwards Inhaberin von BLAG ist.
Die BLAG-Gründerinnen lieben es, Menschen zu außergewöhnlichen Projekten zusammenzubringen, und beschlossen, Estelle, David Banner und Daley zu diesem Anlass einzuladen. Ausschlaggebend für die Wahl waren vor allem die unterschiedlichen Musikstile der Künstler. Alle drei sind Fans des Original-Songs und waren auf Anhieb fasziniert von der Idee zusammenzuarbeiten.
Ebenso große Begeisterung weckte die Idee bei Mercedes-Benz. „Als uns BLAG die Idee und die Künstler für den Song vorstellte, haben wir spontan unsere
Unterstützung zugesagt. Dass diese jungen Künstler einen Song über die Marke Mercedes-Benz aufnehmen, ehrt uns“, so Christoph Horn, Leiter Globale Kommunikation Mercedes-Benz Cars. So wird der erste Live-Auftritt am 19. April 2011 bei der Shanghai Auto Show im Rahmen der Pressekonferenz von Mercedes-Benz stattfinden.
Über BLAG und die drei Künstler
BLAG ist ein britisches Magazin rund um die Themen Musik, Mode, Kunst, Film, Kultur sowie Design mit weltweiter Verbreitung und wird komplett von den Gründerinnen Sally A. Edwards und Sarah J. Edwards gestaltet und heraus-gegeben. Die Schwestern verfügen über exzellente Kontakte in der Kultur-, Musik- und Kunstszene.
David Bannerist ein mit einem Grammy ausgezeichneter Produzent, Rapper und Schauspieler. Er schaffte seinen musikalischen Durchbruch 2003 mit der Single „Like A Pimp“ und dem Album „Mississippi – The Album“. Seither hat er fünf Alben veröffentlicht, unter anderem 2008 „The Greatest Story Ever Told“ mit zahlreichen Gastauftritten beispielsweise von Yung Joc, Snoop Dogg, Akon und Chris Brown. Sein aktuelles Album „Death Of A Popstar“ ist ein gemeinsames Werk mit 9th Wonder. Als Produzent war er zuletzt für Lil Wayne, Kanye West, T.I., Nelly, Maroon 5, Snoop Dogg, Quincy Jones, Jamie Foxx, Anthony Hamilton, Chris Brown, Busta Rhymes und Zac Brown tätig.
Die ebenfalls mit einem Grammy geehrte britische Sängerin und Song-schreiberin Estelle veröffentlichte 2004 ihr erstes Studioalbum „The 18th Day“ mit drei Single-Auskopplungen („1980“, „Free“ und „Go Gone“), die alle die Top 40 der britischen Charts erreichten. 2008 eroberte Estelle Platz 1 der UK-Single-Charts mit „American Boy featuring Kanye West“. Die Single gewann einen Grammy für „Best collaboration“ und war als „Song of the Year“ nominiert. Es war die dritte Nummer-1-Single in Großbritannien, die allein für mehr als eine Million digitaler Verkäufe von der RIAA mit Platin ausgezeichnet wurde und somit ein Stück Popgeschichte schrieb. Die Single stammt aus Estelles zweitem Album „Shine“, bei dem sie auch mit Cee-Lo Green, Will.I.Am, Kardinal Offishall und John Legend zusammenarbeitete. Danach hat Estelle mit David Guetta den Song „Freak“ produziert, der auf ihrem dritten Album „All of Me“ in diesem Jahr erscheinen wird. Neben der Musik ist Estelle sozial engagiert und hat die „All of Me Foundation“ gegründet, die sich der Erziehung und Bildung junger Menschen widmet.
Der britische Soulsänger Daley gilt als Ausnahmetalent. Er wurde aufgrund seiner außergewöhnlich aussagekräftigen Stimme 2009 von der BBC entdeckt und 2010 zu „BBC’s Sound of 2011“ nominiert. Daley arbeitete mit der britischen Band Gorillaz zusammen und ist als Leadsänger auf deren aktueller Single „Doncamatic“ zu hören, die im November 2010 veröffentlicht wurde.
Daten und Fakten zur Produktion des Songs und Videos „Benz“
Initiator und Herausgeber: BLAG Magazine – Sally A. Edwards & Sarah J. Edwards
Musik: David Banner
Text und Gesang: David Banner, Estelle und Daley
Produzent: David Banner
Executive Producers Song: Sally A. Edwards, Sarah J. Edwards und Corey Smyth
Video Directors und Producers: Sally A. Edwards & Sarah J. Edwards
Video Producers: Matt Goldberg and Brandon Carroll, Herzog and Company, Los Angeles
DP: David Robert Jones
Production Designer: Melanie Jones
Video Editor: Jared Varava
Fahrzeug im Video: Mercedes-Benz 280 SE Cabrio (Modell W 111, gebaut 1971)
Suche
Inhalt Pressemappe
Ihr Presse-Kontakt
Tobias
Müller
Marken-, Lifestyle- und Social-Media Kommunikation Mercedes-Benz Cars
Tel.: +49 711 17-77368
Fax: +49 711 17790-95378
Melanie
Graf
Marken-Kommunikation Mercedes-Benz Cars sowie Lifestyle-Kommunikation Maybach, AMG und Mercedes-Benz Design
Tel.: +49 711 17-76876
Fax: +49 711 17790-51944
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen