Vier Weltpremieren und eine Geburtstagsfeier: Mercedes-Benz auf dem „Pariser Salon 2010“
Paris
30.09.2010
Innovative Halterung in Mercedes-Benz Qualität: Apple iPad immer einsatzbereit
Mobiles Entertainment ist der große Reiz des Apple iPad. Mit der Vision
einer innovativen Docking Station zeigt Mercedes-Benz Accessories jetzt, wie der Tablet-Computer in den Fond vieler Mercedes-Benz Modelle integriert werden könnte.
Der Prototyp der Docking Station wird auf dem Pariser Salon in einer S-Klasse präsentiert. Geplant ist, die Integrationslösung für das iPad nach serienreifer Entwicklung für viele Mercedes-Modelle auf den Markt zu bringen. Die Halterung, die auf der Rückseite der Frontsitze in Kopfstützenhöhe montiert wird, erweitert die Nutzbarkeit des iPad mehrfach: Der Akku des Tablet-PC wird sofort nach dem Einschieben in die Halterung geladen. Nach der Fahrt kann es ohne auszuschalten entnommen werden; während der Fahrt sind alle auf dem iPad gespeicherten Entertainment-Angebote nutzbar. Die Docking Station ist für den besten Blickwinkel dreh- und kippbar. Ist das Fahrzeug mit dem Mercedes-Benz InCar Hotspot ausgerüstet, besteht auch bei einem iPad ohne UMTS-Funktionalität volle Verbindung zwischen Internet und iPad.
Der Rahmen der Docking Station ist ebenso nach den hohen Mercedes-Benz Sicherheitsstandards konzipiert und bei Crashtests verifiziert wie die Halterung an der Sitzstruktur. Ein großer Sicherheitsgewinn entsteht dadurch, dass das in der Docking Station verankerte iPad bei einem Unfall – anders als ein in der Hand gehaltenes oder auf dem Sitz abgelegtes Gerät – nicht unkontrolliert und verletzungsträchtig durch das Fahrzeug fliegen kann.
Die Einbauzeit beträgt ca. 1,5 Stunden, eine Vorrüstung des Fahrzeugs ist nicht notwendig. Insgesamt passt die Docking Station in Design, Anmutung und Funktionalität perfekt zu Mercedes-Benz und sie unterstreicht gleichermaßen die wertige Anmutung des Innenraums.
Ihr Presse-Kontakt
Norbert
Giesen
Leiter Baureihen Mercedes-Benz Cars, Sportkommunikation
Tel.: +49 711 17-76422
Fax: +49 711 17-98651
Steffen
Schierholz
Baureihen C-, E,- CLS-Klasse
Tel.: +49 711 17-75852
Fax: +49 711 17790-44945
Download gesamter Text
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen