E 300 BlueTEC HYBRID und Effizienz-Champions: Überzeugende Effizienz ohne Verzicht
Stuttgart
28.03.2012
Mercedes-Benz ML 250 BlueTEC 4MATIC: Bis zu 1.500 km Reichweite
Die dritte Generation der M-Klasse von Mercedes-Benz setzt neue Maßstäbe in der SUV-Welt. Besonders beeindruckend sind die niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerte. Die gesamte Modellpalette konsumiert im Vergleich zum Vorgänger durchschnittlich 25 Prozent weniger Kraftstoff. Herausragend dabei ist der ML 250 BlueTEC 4MATIC, der sich mit einem NEFZ-Verbrauch von 6,0 l/100 km (158 g CO2/km) begnügt und mit einer Tankfüllung bis zu 1.500 Kilometer weit reisen kann. Bei aller Effizienz bleibt die Faszination der M-Klasse mit einzigartiger Synthese aus Agilität, Fahrspaß und Komfort erhalten.
Im ML 250 BlueTEC 4MATIC ersetzt das unter anderem aus der S-Klasse bekannte Vierzylinder-Sparwunder den 3,0-Liter-V6 des Vorgängers ML 300 CDI BlueEFFICIENCY 4MATIC. Der NEFZ-Verbrauch liegt mit 6,0 l/100 km 28 Prozent unter den Werten des Vorgängers. Dank AdBlue®-Abgasreinigung unterbietet der Diesel die ab 2014 geplante EU-6-Norm.
Besonders beeindruckend ist die rechnerische Reichweite pro Tankfüllung. Bei einem NEFZ-Verbrauch von 6,0 l/100 km kann der ML 250 BlueTEC 4MATIC mit serienmäßigem 70-Liter-Tank rund 1.170 Kilometer ohne Tankstopp zurücklegen. Bei Ausstattung mit dem auf Wunsch lieferbaren 93‑Liter-Tank können sogar bis zu 1.500 Kilometer Distanz zwischen den Tankstellen liegen.
Neben der modernen Motorentechnik unterstützt ein umfangreiches BlueEFFICIENCY-Maßnahmenpaket die Kraftstoffökonomie. Dazu gehört neben der serienmäßigen ECO Start-Stopp-Funktion das neue siebenstufige Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS mit neuem Fuel-Economy-Wandler, reibleistungsreduzierten Lagern und einem Getriebeöl-Wärmemanagement. Als verbrauchssenkend erweisen sich auch die reibleistungsminimierten Achsengetriebe, die Elektrolenkung, der optimierte Riementrieb, die bedarfsgerechte Steuerung aller Nebenaggregate und Pumpen sowie die rollwiderstandsreduzierten Reifen. Durch Leichtbau konnte zudem die Gewichtsspirale gestoppt werden.
Mit einem Luftwiderstandsbeiwert cW = 0,32 setzt die neue M-Klasse (ML 250 BlueTEC) zudem einen Bestwert in dieser Fahrzeugklasse. Entscheidend für den geringen Luftwiderstand sind der strömungsgünstige Karosserie-Grundkörper mit einer optimierten Gestaltung des vorderen Stoßfängers, der A-Säulen sowie des Dachspoilers und zahlreiche Detailverbesserungen.
Ihr Presse-Kontakt
Wolfgang
Zanker
Leiter Baureihen Mercedes-Benz Cars, Testwagenmanagement, Sportkommunikation
Tel.: +49 711 17-75847
Fax: +49 711 17-91602
Steffen
Schierholz
Baureihen C-, E,- CLS-Klasse
Tel.: +49 711 17-75852
Fax: +49 711 17790-44945
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen