Veränderungen im Vorstand von Daimler Financial Services
Stuttgart
06.06.2011
  • Alwin Epple, bislang im Vorstand von Daimler Financial Services (DFS) für Europa zuständig, wechselt als CEO und Präsident zu Mercedes-Benz Italien
  • Franz Reiner wird Nachfolger als DFS-Vorstand für Europa und zugleich Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz Bank
  • Peter Zieringer rückt in den DFS-Vorstand auf, zuständig für die Region Amerika und CEO und Präsident Mercedes-Benz Financial Services USA
Berlin/Stuttgart.  Die Aufsichtsräte von Daimler Financial Services und Mercedes-Benz Bank haben die folgenden Besetzungen beschlossen: Als Nachfolger von Alwin Epple (48), der zum 1. Juni 2011 seine neue Funktion als CEO und Präsident  von Mercedes-Benz Italien angetreten hat, übernimmt Franz Reiner (43) mit Wirkung zum 1. August 2011 als Vorstandsmitglied der Daimler Financial Services AG die Leitung der Region Europa. Reiner wird zugleich Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz Bank AG. Er war bislang im Vorstand von Daimlers Finanzdienstleistungssparte für die Region Amerika verantwortlich. Im Zuge der Vorstandsumbildung rückt der bisherige Vorstandsvorsitzende der Mercedes-Benz Bank, Peter Zieringer (43), in den Vorstand von Daimler Financial Services auf und leitet dort als Nachfolger von Reiner ab
1. August 2011 die Region Amerika sowie als CEO und Präsident das operative Geschäft von Mercedes-Benz Financial Services in den USA.
Alwin Epple ist seit 21 Jahren im Daimler-Konzern und übernahm seither Führungspositionen in verschiedenen Märkten und Regionen, davon 16 Jahre bei Daimler Financial Services. Dort war seine erste Station in Singapur, wo er den Aufbau der Region Asien-Pazifik maßgeblich mitgestaltete. 2000 wechselte Epple als Geschäftsführer zu Daimler Financial Services nach Großbritannien, ehe er 2003 in den Vorstand von Daimler Financial Services berufen wurde und dort die Leitung der Regionen Europa und Afrika & Asien/Pazifik sowie des Versicherungsgeschäftes übernahm. Er verantwortete unter anderem den erfolgreichen Start des Finanzdienstleistungsgeschäftes in China sowie eine Steigerung der Ertragskraft in der Region Europa. Mit der Leitung von Mercedes-Benz Italien übernimmt Epple die mit ca. 90.000 Fahrzeugen drittgrößte europäische Vertriebsgesellschaft von Daimler.
Franz Reiner startete seine berufliche Laufbahn vor 18 Jahren in der Nachwuchsgruppe der Mercedes-Benz Bank und übernahm im Jahr 2000 die Leitung des Vertriebs der Autobank. 2003 wurde er in den Vorstand berufen und wirkte in dieser Funktion maßgeblich am erfolgreichen Ausbau der Mercedes-Benz Bank zur Vollbank und zu einem der führenden automobilen Finanzdienstleister in Deutschland mit. 2005 wechselte Reiner nach Kanada und übernahm dort die Leitung des Finanzdienstleistungsgeschäfts, ehe er 2009 Präsident und CEO von Mercedes-Benz Financial Services in den USA wurde.
Peter Zieringer begann seine berufliche Laufbahn 1993 als Trainee der Daimler-Benz AG in Stuttgart. 1995 wechselte er nach Singapur, wo er in verschiedenen Funktionen am Ausbau des Finanzdienstleistungsgeschäfts in der Region mitwirkte. 2001 übernahm er die Leitung des Frankreichgeschäfts von Daimler Financial Services, wo er die Ertragskraft der französischen Gesellschaft wesentlich stärken konnte. Im Jahr 2005 wurde Peter Zieringer zum Vorstandsvorsitzenden der Mercedes-Benz Bank AG berufen. Hier verantwortete er unter anderem den starken Ausbau des Einlagengeschäfts und die Internationalisierung der Mercedes-Benz Bank mit Niederlassungen für die Händlerfinanzierung in Spanien und Großbritannien. Er stellte zugleich die Weichen für die strategische Neuaufstellung der Mercedes-Benz Bank mit drei zentralen Standorten in Deutschland.
 „Ich gratuliere Alwin Epple, Franz Reiner und Peter Zieringer zu ihren Ernennungen und wünsche ihnen viel Erfolg in ihren neuen Positionen. Alle Drei haben über Jahre hinweg mit herausragenden Leistungen zum Erfolg unserer Finanzdienstleistungssparte beigetragen“, so Klaus Entenmann, Vorstandsvorsitzender der Daimler Financial Services AG.

 
 
Alwin Epple, hat zum 1. Juni 2011 seine neue Funktion als CEO und Präsident von Mercedes-Benz Italien angetreten.

 

 
 
Franz Reiner, Vorstandsmitglied der Daimler Financial Services AG, leitet mit Wirkung zum 1. August 2011 die Region Europa. Reiner wird zugleich Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz Bank AG.

 
 
Peter Zieringer rückt in den Vorstand von Daimler Financial Services auf und leitet dort ab 1. August 2011 die Region Americas sowie als CEO und Präsident das operative Geschäft von Mercedes-Benz Financial Services in den USA.
Suche
Presse-Ansprechpartner
Harald
Bertsch
Senior Manager Corporate Communications Mercedes-Benz Bank und Daimler Financial Services Europa
Tel.: +49 711 2574-4010
Fax: +49 711 2574-94010
Ulrike
Burkhart
Presse Mercedes-Benz Bank und Daimler Financial Services Europa
Tel.: +49 711 2574-4198
Fax: +49 711 2574-94198
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen