Daimler Fleet Management hilft Flottenkunden beim Umweltschutz
Stuttgart
16.09.2011
  • Daimler Fleet Management verleiht Umweltaward EcoStar an die Paul Hartmann AG
  • Neues Umweltreporting für Flottenkunden verfügbar
Stuttgart. Daimler Fleet Management bietet Flottenkunden ab November 2011 ein neues Umweltreporting an. Alle Nutzer der Online-Lösung x-Fleet für das Fuhrparkmanagement mit dem Servicebaustein Tankartenmanagement und Kraftstofflieferung bekommen kostenlos Zugriff auf den Umwelt-Bericht für ihre Flotte. Der Umwelt-Bericht zeigt prozentuale Veränderungen beim Verbrauch der einzelnen Flottenfahrzeuge und Einsparpotenziale auf. „Damit geben wir allen Kunden einen wirkungsvollen Stellhebel für einen zukunftsträchtigen, grünen Fuhrpark an die Hand und helfen gleichzeitig dabei, Kosten zu senken. Immerhin läßt sich mit einem verbrauchsoptimierten Fahrstil bis zu 20 Prozent Kraftstoff sparen“, sagt Harald Schneefuss, Geschäftsführer von Daimler Fleet Management.
Der Umwelt-Bericht hat sich bereits in der Praxis bewährt. Ausgewählte Kunden von Daimler Fleet Management haben das neue Online-Reporting  acht Monate lang getestet. Hier ließen sich deutliche Verbesserungen beim Durchschnittsverbrauch messen. Den größten Fortschritt machte dabei ein Team der Paul Hartmann AG, ein Hersteller von Medizin- und Hygieneprodukten aus Heidenheim in Baden-Württemberg. Das Team wurde dafür mit einem Preis von Daimler Fleet Management ausgezeichnet.
Suche
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen