Die Daimler AG auf der Ifat Entsorga 2012
Stuttgart/ München
02.05.2012
Dienstleistungen rund um das Kommunalfahrzeug
  • Mercedes-Benz CharterWay
  • Leasing- und Finanzierungsprodukte
Mercedes-Benz CharterWay ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Mercedes-Benz Bank und des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, das seit 1992 Dienstleistungen und Mobilität rund um die Beschaffung, den Service und das Management von Mercedes-Benz Nutzfahrzeugen anbietet. CharterWay Service, CharterWay Service-Leasing und CharterWay Miete bilden die drei Produktlinien des Marktführers, der auf das gesamte Mercedes-Benz Servicenetz in Deutschland und Europa zugreifen kann. Deutschlandweit betreut Mercedes-Benz CharterWay fast 70 000 Nutzfahrzeuge, darunter auch eine Vielzahl von speziellen Fahrzeugen für die Abfallentsorgung oder den Winterdienst.
Die Service-Produkte für Lkw enthalten mehrere Leistungsstufen: Extend (die verlängerte Antriebsstranggarantie), ExtendPlus (verlänger­te Fahrzeuggarantie), Select (verlängerte Antriebsstranggarantie mit Wartung), SelectPlus (verlängerte Fahrzeuggarantie mit Wartung) und Complete (Full-Service Leistungspaket mit Wartung und Reparatur inklusive Verschleißteile). Die Verträge ermöglichen den Fuhrpark­betreibern, die Werkstattkosten mit einer festen Rate konstant zu halten und Risiken zu vermeiden.
CharterWay ServiceLeasing wiederum kombiniert die individuellen Service-Produkte mit klassischem Leasing zu komfortablen Mobilitätsdienstleistungen.
In der Miete verfügt CharterWay über einen Fuhrpark von rund 7200 Fahrzeugen, darunter Spezialfahrzeuge wie Tiefkühler, Bau- oder Müllfahrzeuge, auch mit passendem Anhänger oder Auflieger. Die CharterWay Miete bietet Flexibilität bei geringem Aufwand und ohne Kapitalbindung. Zur Auswahl stehen die Kurzzeitmiete – ab einem Tag bis zu 24 Monaten – und die Langzeitmiete – als längerfristige Lösung. Will ein Kunde auftragsbedingte Spitzen überbrücken, vermittelt CharterWay mit dem Baustein „Miet und Fahr“ zusätzlich zum kommunalen Fahrzeug auch einen Fahrer.
Leasing- und Finanzierungsprodukte
Die Mercedes-Benz Bank mit Firmensitz in Stuttgart gehört zu den führenden Autobanken in Deutschland. Sie ist ein Tochterunter­nehmen von Daimler Financial Services, dem weltweiten Finanz­dienstleister des Daimler-Konzerns.
Das Produktportfolio umfasst Leasing, Finanzierung, Versicherungen und Fuhrparkmanagement für Fahrzeuge aus dem Daimler-Konzern. Maßgeschneiderte Angebote für Finanz- und Serviceleistungen sind für den kommunalen Sektor entscheidende Voraussetzungen im wirtschaftlichen unternehmerischen Handeln. Mercedes-Benz bietet seinen Kunden von der Beratung bis hin zur Fahrzeugübergabe und natürlich darüber hinaus umfangreiche Dienstleistungen aus einer Hand – quasi „Rundum-Sorglos-Pakete“ als begleitender Service zu den leistungsfähigen und technologisch fortschrittlichen Nutzfahr­zeugen.
Im Bereich „Leasing & Finanzierung“ sind verschiedene, speziell auf den Lkw zugeschnittene Modelle verfügbar. Mit Leasing ist dem Unternehmer beziehungsweise der Kommune finanziell genügend Bewegungsfreiheit gegeben, so dass das Kapital in die Firma anstatt in den Fuhrpark investiert werden kann. Außerdem sind Leasingraten sofort als Betriebsausgabe steuerlich absetzbar. Am Ende der Laufzeit wird der Lkw an den Mercedes-Benz Händler zurückgegeben.
Wer eine Möglichkeit sucht, trotz immer enger werdender kommunaler Haushaltsbudgets eine stets einsatzbereite Fahrzeugflotte mit modernster Technik zu betreiben, ist mit dem Kommunal-Leasing als wirtschaftliche Alternative zum Barkauf bestens beraten. Das Komplett­­paket Safety Service-Leasing, bestehend aus den Bausteinen Leasing + Service + Versicherung + Sicherheitsausstattung, hilft den Unternehmern, Kosten zu sparen. Die Gesamtrate inklusive des innovativen Sicherheitspakets Safety Pack Top liegt unter der Gesamtrate der Einzelprodukte.
Auch für die Finanzierung von Lkw bietet die Mercedes-Benz Bank verschiedene Modelle an. Neben der Standard-Finanzierung mit festen monatlichen Raten und günstige Konditionen ist die Plus3-Finanzierung verfügbar. In diesem Fall kann erst zum Schluss entschieden werden, ob der Lkw behalten, verkauft oder zurückgegeben wird.
Hinzu kommt die Möglichkeit der flexiblen Saisonraten-Finanzierung, die sich für jene Unternehmen eignet, deren Geschäft saisonal unterschiedlich läuft.
Ihr Presse-Kontakt
Jürgen
Barth
Produktkommunikation Lkw / Unimog
Tel.: +49 711 17-52077
Fax: +49 711 17-91595
Uta
Leitner
Produktkommunikation Lkw / Unimog / Omnibusse
Tel.: +49 711 17-53058
Fax: +49 711 17-91595
Download gesamter Text
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen