Mercedes-Benz startet Marketingkampagne zur Nachhaltigkeit
Stuttgart
30.10.2007
  • Anzeigen, TV Spot und Online-Kampagne zu BLUETEC sowie weiteren Fahrzeugen und Technologien für nachhaltige Mobilität
  • Erste Umsetzung des neuen Markendesigns
  • Individueller Ansatz zur Kommunikation von Umwelt-Themen
Mit der Einführung der BLUETEC Dieseltechnologie in Europa startet Mercedes-Benz in dieser Woche eine internationale Werbekampagne zum Thema Nachhaltigkeit. Die ersten Print-Anzeigen im neuen Markendesign bewerben den ab Dezember 2007 in Deutschland erhältlichen E 300 BLUETEC. Die vier verschiedenen Motive werden deutschlandweit in allen reichweitenstarken Publikumszeitschriften zeitgleich mit einem TV-Spot sowie einer Online-Kampagne geschaltet. Mitte nächsten Jahres wird die Nachhaltigkeitskampagne weitere Fahrzeuge und Entwicklungen im Rahmen der Aktivitäten von Mercedes-Benz unter dem kommunikativen Dach der ‚TrueBlueSolutions’ thematisieren.
„In unserer Kampagne zum Thema Nachhaltigkeit stellen wir innovative Technologien für eine umweltgerechte Mobilität in den Vordergrund, wie zum Beispiel das Abgasreinigungssystem BLUETEC, mit dem Mercedes-Benz seinen Kunden den saubersten Diesel der Welt bietet“, sagt Dr. Klaus Maier, in der Geschäftsfeldleitung Mercedes-Benz Cars verantwortlich für Vertrieb und Marketing. „Mit Blick auf die Mobilität der Zukunft denken wir bei Mercedes-Benz ganzheitlich und betrachten daher die gesamte Wertschöpfungskette - also die nachhaltige Gestaltung aller Entwicklungs-, Produktions- und Serviceaktivitäten. Die Gesamtheit all dieser Maßnahmen fassen wir künftig unter der kommunikativen Klammer ‚TrueBlueSolutions’ zusammen.“
Im Fokus der Kommunikationsaktivitäten steht dabei immer wieder die Farbe Blau als Metapher für saubere Luft - so auch bei der Anzeige zum E 300 BLUETEC. Im Werbespot wird das in vielen Ländern verbreitete Kinderlied „Blau blau blau sind alle meine Kleider“ zur Hymne der BLUETEC Technologie. Die Nachhaltigkeitskampagne wurde zusammen mit der Mercedes-Benz Lead Agentur Jung von Matt entwickelt.
Nachhaltigkeit mit TrueBlueSolutions
Die Vielfalt der von Mercedes-Benz entwickelten Lösungen und die Botschaft des ganzheitlichen Denkens zur Sicherung einer umweltgerechten Mobilität wird unter dem kommunikativen Oberbegriff ‚TrueBlueSolutions’ zusammengefasst. Die Farbe Blau (Blue) - auch Farbe von Mercedes-Benz - verbindet dabei alle großen Evolutionsschritte (Solutions) von Mercedes-Benz auf dem Weg zur emissionsfreien Mobilität: BLUETEC, BLUETEC HYBRID, technische Neuerungen bei Ottomotoren wie zum Beispiel die innovative CGI Direkteinspritzung und die DiesOtto-Technologie, die F-Cell Wasserstoff-Fahrzeuge und vieles mehr.
BLUETEC - „Der sauberste Diesel der Welt“
Die von Daimler entwickelte BLUETEC-Technologie mindert wirkungsvoll die Emissionen von Dieselfahrzeugen, insbesondere der Stickoxide. Mercedes-Benz hat die BLUETEC-Pkw-Offensive erstmals in den USA umgesetzt. Hier erfolgte der Marktstart im Oktober 2006 mit dem bislang weltweit einzigen Pkw mit dieser Technologie, dem E 320 BLUETEC. Mercedes-Benz wird dort in der GL-, M- und
R-Klasse ab 2008 noch drei weitere BLUETEC-Modelle anbieten. Dieses konsequente Engagement honorierten auch internationale Automobiljournalisten, die den E 320 BLUETEC zum „2007 World Green Car“ wählten. Die Juroren würdigten BLUETEC als Schrittmacher einer neuen, besonders sauberen Dieseltechnologie. Auch der Gouverneur von Kalifornien, Arnold Schwarzenegger, begrüßte in einem Brief die BLUETEC Initiative von Mercedes-Benz. Der E 320 BLUETEC ist aktuell der einzige Diesel-Pkw der die strengen Abgasgrenzwerte des Sonnenstaates erfüllt.
BLUETEC kommt auch bei den Nutzfahrzeugen zum Einsatz. Hier bewährt sich die Technologie seit Anfang 2005 und ist mittlerweile in allen Baureihen verfügbar. Über 60.000 Mercedes-Benz Lkw und Busse hat Daimler bereits mit dieser wegweisenden Emissionsminderung ausgeliefert.
Suche
Presse-Ansprechpartner
Vivien
Weiß
Wirtschaftskommunikation
Powertrain-Werke (Untertürkheim, Hamburg, Berlin, Kölleda)
Tel.: +49 711 17-49899
Fax: +49 711 17790-90233
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen