Aufsichtsrat der Daimler AG verlängert Vertrag mit Dr. Wolfgang Bernhard
Stuttgart
27.04.2012
  • Neuer Vertrag läuft bis zum 28. Februar 2018
  • Dr. Manfred Bischoff: „Wir freuen uns, die hervorragende Zusammenarbeit mit Wolfgang Bernhard im Vorstand der Daimler AG und als Teil des Teams von Mercedes-Benz Cars fortzusetzen.“
Der Aufsichtsrat der Daimler AG hat in seiner heutigen Sitzung den Vertrag von Dr. Wolfgang Bernhard, Vorstandsmitglied der Daimler AG, bis zum 28. Februar 2018 verlängert.
Dr. Wolfgang Bernhard ist seit 18. Februar 2010 Vorstandsmitglied der Daimler AG und in dieser Funktion verantwortlich für die Produktion und den Einkauf Mercedes-Benz Cars sowie das gesamte Geschäftsfeld Mercedes-Benz Vans.
„Wir freuen uns, die hervorragende Zusammenarbeit mit Wolfgang Bernhard im Vorstand der Daimler AG und als Teil des Teams von Mercedes-Benz Cars fortzusetzen. Diese Kontinuität in der Führung ist wichtig, um die Strategie des Geschäftsfeldes weiterhin konsequent umzusetzen und die Unternehmensziele zu erreichen“, sagte Dr. Manfred Bischoff, Aufsichtsratsvorsitzender von Daimler.
Der Vertrag von Wolfgang Bernhard wäre im Februar 2013 ausgelaufen. Gemäß § 84 Abs. 1 AktG beschließt der Aufsichtsrat nach Beginn des letzten Jahres der jeweiligen Amtszeit über eine Wiederbestellung.
Dr. Bernhard wurde am 3. September 1960 in Böhen (im Allgäu) geboren. Nach der Schulzeit in Bayern und dem Abitur absolvierte er von 1980 bis 1986 ein Studium an der Technischen Hochschule in Darmstadt mit dem Abschluss als Diplom-Wirtschaftsingenieur mit der technischen Fachrichtung Elektrotechnik. Von 1987 bis 1988 studierte er an der Columbia University in New York und graduierte zum „Master of Business Administration (MBA)“. An der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt promovierte er von 1988 bis 1990 über Internationale Wechselkursrisiken.
Bisherige Positionen im Unternehmen:
  • Leitung Geschäftsfeld Mercedes-Benz Vans, 2009
  • Vorstandsmitglied, COO Chrysler Group, DaimlerChrysler AG, 2002 – 2004
  • Stellvertretendes Vorstandsmitglied, COO Chrysler Group, DaimlerChrysler AG, 2000
  • Vorsitzender der Geschäftsführung Mercedes-AMG GmbH, 1999
  • Centerleiter Montage S-Klasse im Werk Sindelfingen und verantwortlich für den Anlauf der neuen S-Klasse, 1994
  • Projektleiter zur Senkung der Materialkosten und Steigerung der Produktivität in den Montage-Werken der Mercedes-Benz AG, 1992 - 1993
Suche
Presse-Ansprechpartner
Jörg
Howe
Leitung Globale Kommunikation
Tel.: +49 711 17-41341
Fax: +49 711 17-41369
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen