Der neue Mercedes-Benz Viano: Spitzenklasse in Komfort und Umweltfreundlichkeit neu definiert
Stuttgart/Hamburg
01.09.2010
Cockpit und Interieur: Reisen in der Sterne-Klasse
  • Individuell, praktisch, komfortabel - das Wohlfühl-Cockpit des Viano
  • Unterhaltungselektronik: Hightech pur
  • Elegant, stilvoll und gediegen: die neue Lederausstattung Lugano
  • Nobel und wohnlich: das neue Beleuchtungskonzept mit  Ambientebeleuchtung
  • Viano Marco Polo: innovative Features für die Yacht auf Rädern
Sie reicht von „A“ wie „Ambientebeleuchtung“ bis „Z“ wie „zusätzliche Steckdose“: Die Liste der Weiterentwicklungen des Interieurs für den neuen Viano ist lang. Die vielen Neuheiten lassen sich unter zweiBegriffen zusammenfassen: mehr Komfort und noch hochwertigere Anmutung.
Individuell, praktisch, komfortabel – das Wohlfühl-Cockpit des Viano
Erhalten geblieben sind das übersichtliche Layout der Instrumententafel und die gut ablesbaren Armaturen – es gibt Dinge, die sind nur schwer zu verbessern. Jedoch liegt die Hand jetzt auf einen neuen Schalthebel mit Hochglanzplakette und Chromeinfassung. Im oberen Bedienfeld auf der Mittelkonsole erleichtern nun Drucktasten statt der bisher verwendeten Wippschalter die intuitive Bedienung und werten gleichzeitig die Optik auf. Die Sitzheizung arbeitet mit nun drei statt zwei Stufen feinfühliger. Aufgewertet ist die Dachbedieneinheit mit zwei Leselampen und polierter Oberfläche. Wählt der Käufer die Option Klimaanlage im Fond, sind hier ebenfalls neue Bedienelemente mit einem Display vorgesehen.
Zahlreiche neue Ausstattungen werten den Viano auf, individualisieren ihn und unterstützen vor allem den Fahrer. Im Beifahrer-Sitzkasten ist jetzt eine zusätzliche 12-V-Steckdose zur Versorgung elektronischer Geräte angebracht. Alternativ dazu wird der Viano mit einem abschließbaren Wertfach geliefert (serienmäßig im Viano Marco Polo). In Verbindung mit COMAND-System gibt es auf Wunsch als praktische Rückfahrhilfe eine Heckkamera. Ihr Auge ist in der Kennzeichenblende der Heckklappe integriert. Wird der Rückwärtsgang eingelegt, erfolgt die Anzeige des Kamerabilds über den COMAND-Bildschirm, unterstützt durch eingeblendete Linien.
Zum Serienstand ab Viano Trend gehört nun ein Vierspeichen-Multi­funktionslenkrad mit neuen Bedientasten und matt verchromten Speichen­blenden, ähnlich dem Lenkrad der Mercedes-Benz C-Klasse.
Unterhaltungselektronik: Hightech pur
In allen Ausführungen des Viano hält eine neue Radio-Generation Einzug. Beste Information und Unterhaltung sind gewährleistet: Eine Bluetooth-Frei-sprech­einrichtung und ein CD- bzw. DVD-Laufwerk gehören durchweg ebenso zur Ausstattung wie ein Aux-Anschluss für separate Geräte. Die Top-Ausführungen der Audiosysteme erhalten die neue Generation der Sprachsteuerung namens Linguatronic für Radio, CD-Spieler bzw. CD-Wechsler und Navigationssystem. Alternativ zur Bluetooth-Freisprecheinrichtung steht die neue Komfort-Telefonie mit fest eingebauter Telefonkonsole, Dachantenne und bester Sprachqualität zur Verfügung.
Die optionale Vorrüstung für das „Rear Seat Entertainment“ bietet die Basis für Information und Unterhaltung der Fahrgäste im Fond. Ob ein unterhaltsamer Film für den Nachwuchs oder eine informative Präsentation für Geschäftspartner: Der Viano erfüllt auch diese Wünsche. Bereits ab Werk wird er bei Bedarf mit der entsprechenden Verkabelung und den Befestigungsmöglichkeiten für Geräte im Dachhimmel ausgeliefert. Über Mercedes-Benz Accessoires sind klappbare Dach­himmelsysteme, Monitore, DVD-Spieler und Infrarot-Kopfhörer lieferbar. Der Einbau erfolgt beim Werkstattpartner mit Stern.
Elegant, stilvoll und gediegen: die neue Lederausstattung Lugano
Fahrer und Mitreisende nehmen im Viano auf Sitzen mit neu gestalteten Bezügen Platz. Neben den attraktiven Stoffen und edlen Nappalederbezügen in unterschiedlichen Farben verdient die neue Nappalederausstattung namens Lugano im Viano besondere Aufmerksamkeit: Lieferbar in drei Farbstellungen, bietet sie durch ihre Narbung und durch das Pfeifendesign eine vollendete stilvolle Optik. Damit kombiniert sind Dekor­leisten in edler Wurzelnuss-Optik. Das Nappaleder Lugano zählt beim Viano Ambiente zum Serienumfang und ist optional für den Viano Trend erhältlich. Beim Viano Fun und Marco Polo ist das Leder in oriongrau verfügbar.
Neue hochwertige Innenverkleidungen werten Viano Trend und Ambiente sowie optional den Viano Fun optisch auf und steigern die von Hause aus bereits große Funktionalität weiter: Sie bieten optimierte Ablagen sowie ein Teppichfeld im unteren Bereich. Der hochwertige Teppichbezug sieht nicht nur wohnlich aus, er verhindert auch Kratzer und Schrammen bei einer intensiven Nutzung des Fahr­zeugs, auch im Laderaum. Seitenwandverkleidungen und Teppichfelder sind in Anthrazit gehalten, die mittleren Felder in Ausstattungsfarbe.
Nobel und wohnlich: das neue Beleuchtungskonzept mit Ambientebeleuchtung
Im Mittelpunkt des neuen Beleuchtungskonzepts im Viano Trend und Ambiente (Viano Fun auf Wunsch) steht die durchdachte Ambientebeleuchtung. Insgesamt sechs Lichtquellen im Fußraum erhellen den Boden des Viano. Diese Beleuchtung wird während der Fahrt gedimmt. Hinzu kommen neue Innenleuchten im Fond, sie sind in den Griffmulden der Haltegriffe montiert. Teil der Ambiente-Beleuch­tung sind ebenfalls Lichtleiter. Sie leuchten während der Fahrt dezent die Griffmulden aus und schaffen an Bord zusammen mit der Fußraumbeleuchtung eine gleichermaßen noble wie wohnlich-heimelige Atmosphäre. Ebenfalls in den Griffmulden untergebracht sind die gewohnte Innenbeleuchtung sowie neue individuell schaltbare Lesespots. Sie sind elegant in moderner Klarglasoptik mit Chromring gehalten.
Die Innenausstatter des Viano haben sich intensiv um jedes Detail des Interieurs gekümmert, das zeigen auch vermeintliche Kleinigkeiten wie die neue Innen­betätigung der Schiebetür. Sie ist an geänderter Position nun besser erreichbar, die notwendigen Bedienkräfte fallen spürbar geringer aus. Die Schienen zur Aufnahme der Sitze im Fond haben Gummilippen erhalten. Zur eleganteren Optik des Bodens addiert sich eine einfachere Betätigung beim Einbau- und beim Verschieben der Sitze.
Lines und Pakete neu definiert
Zum Teil neu definiert hat Mercedes-Benz auch die bekannten Lines und Ausstattungspakete. So fährt der bereits bisher besonders reichhaltig aus­gestattete Viano Ambiente nun serienmäßig mit Bi-Xenon-Scheinwerfern einschließlich Abbiegelicht, LED-Tagfahrlicht, Scheinwerfer-Reinigungsanlage und Leichtmetallrädern im Format 7J x 17 vor.
Aus dem bisherigen Komfort Plus Paket für den Viano Fun ist jetzt das Paket COMFORT FUN geworden. Zum unveränderten Ausstattungsumfang von A bis Z oder Ausstellfenstern elektrisch im Fond bis zum Zusatzwärmetauscher gesellt sich nun das neue Multifunktionslenkrad mit Reiserechner.
Viano Marco Polo: innovative Features für die Yacht auf Rädern
Das kompakte Freizeitfahrzeug und Reisemobil Viano Marco Polo hat in der neuen Generation ebenfalls weitere Pluspunkte gewonnen. Unverändert bleibt die bewährte Aufteilung mit einer geräumigen Küchen- und Schrankzeile in Fahrtrichtung auf der linken Seite mit praktischen Rollladentüren sowie der einzigartigen verschiebbaren Sitzkonstruktion mit elektrisch verstellbaren Einzelsitzen und elektropneumatisch aufblasbaren Sitzwangen. Neu sind Oberflächen und Dekorleisten, sie vermitteln eine hohe Wertanmutung des Wohnraums im Viano Marco Polo.
Der Fond profitiert im Viano Marco Polo zusätzlich durch den optional angebotenen Fußboden in Holzoptik ähnlich einer noblen Yacht. Dieser Bodenbelag sieht nicht nur wohnlich und gleichzeitig edel aus, er ist darüber hinaus auch pflegeleicht und strapazierfähig.
Neu sind auch zwei helle und besonders effiziente LED-Leuchten im Fond von Viano Marco Polo sowie Viano Fun. Sie ersetzen die bisher verwendete Leuchtstofflampe, strahlen sofort nach dem Einschalten mit hellem Lichtschein, leuchten den Innen­raum besser aus und benötigen deutlich weniger Strom – ein wesentlicher Faktor speziell bei einem längeren Aufenthalt abseits der gewohnten Infra­struktur mit Netzanschluss. Die Bettverlängerung als Kopfteil über dem Gepäckraum des Viano Marco Polo lässt sich jetzt mit Hilfe einer Schlaufe und einer Stütze stufen­weise anheben. Diese zusätzliche Technik verbessert den ohnehin guten Schlaf­komfort nochmals spürbar.
Bei der Ausstattung mit dem optionalen Dachbett im Viano Marco Polo sowie im Viano Fun mit Aufstelldach steht nun serienmäßig eine zweite Leseleuchte zur Verfügung. Sie verbessert den Komfort, wenn zwei Personen das Dachbett nutzen und individuelle Gewohnheiten pflegen.
Sogar der Schlüssel des Viano ist neu gestaltet
Einen dezenten Hinweis auf die zahlreichen Neuerungen des Mercedes-Benz Viano erhalten Fahrerinnen und Fahrer bereits vor dem Einsteigen: Der neue Schlüssel mit einer edlen Chromspange ist Symbol für das hochwertige Interieur.
Ihr Presse-Kontakt
Albrecht
Eckl
Produkt- und Wirtschaftskommunikation Mercedes-Benz Transporter: Viano, Vito, Vario, Sprinter, Freizeitmobile
Tel.: +49 711 17-52131
Fax: +49 711 17-52038
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen