Allradtage Mercedes-Benz Vans in Turin 2011: Allrad für alle
Stuttgart/Turin
15.04.2011
Der neue Mercedes-Benz Vito Crew: robust, wirtschaftlich, funktionell und vielseitig
  • Funktionelle Ausstattung mit Nehmerqualitäten
  • Sonderausstattungen steigern die Tüchtigkeit
  • Zwei wirtschaftliche und saubere CDI-Dieselmotoren zur Wahl
Kommt es auf höchste Wirtschaftlichkeit und Vielseitigkeit an, ist der Vito Crew erste Wahl. Diese robust ausgestattete Variante des Vito bringt alle guten Anlagen des Vito mit und transportiert Menschen sowie Gepäck und Material. Im Baugewerbe, in Reinigungsunternehmen oder bei Montagebetrieben ist er genau richtig angesiedelt.
Funktionelle Ausstattung mit Nehmerqualitäten
Mit seiner hohen Funktionalität zielt der Vito Crew auf Einsätze, in denen es in erster Linie auf Robustheit, Nehmerqualitäten und Vielseitigkeit ankommt. Die Ausstattung mit dem Cockpit des Kastenwagens und einem widerstandsfähigen Holzboden im Fahr­gastraum ist funktionell und pflegeleicht zugleich. Die Passagiere sitzen im Fond auf zwei Bänken mit jeweils drei Plätzen. Dahinter steht viel Platz für Gepäck oder Material und Werkzeug zur Ver­fügung. Im Dachrahmen sind Zurrpunkte zur Sicherung der Ladung vorgesehen.
Keine Kompromisse kennt der Vito Crew bei seiner Sicherheits­ausstattung. Das Elektronische Stabilitätsprogramm ADAPTIVE ESP mit allen Funktionen vom Antiblockiersystem ABS über die Antriebsschlupfregelung ASR bis zur Anhängerstabilisierung in Verbindung mit Anhängerkupplung ist ebenso selbstverständlich an Bord wie die Front-Airbags für Fahrer und Beifahrer.
Sonderausstattungen steigern die Tüchtigkeit
Entsprechend dem Einsatzgebiet des Vito Crew ist die Zahl der Sonderausstattungen eingeschränkt. Anhängerkupplung, Beifahrer-Doppelsitz und Ganzjahresreifen unterstreichen die Funktionalität des Modells. Ein Reserverad anstelle des Pannensets empfiehlt sich bei häufigen Einsätzen abseits befestigter Straßen, etwa auf Bau­stellen. Radio, geregelte Klimaanlage, Zusatzwärmetauscher im Fahr­­­­­gastraum und eine Komfortöffnung und -schließung mit Infrarot-Fernbedienung erhöhen den Komfort.
Zwei wirtschaftliche und saubere CDI-Dieselmotoren zur Wahl
Das Motorenprogramm des Vito Crew setzt sich aus zwei neuen CDI-Dieselmotoren mit vier Zylindern, 2,15 l Hubraum und den Leistungsstufen 70 kW (95 PS) sowie 100 kW (136 PS) zusammen. Sie überzeugen durch Effizienz, Durchzugskraft und Laufkultur, eine Ausstattung mit Partikelfilter sowie ihre Einstufung nach Euro 5. Ein Sechsgang-Schaltgetriebe überträgt die Kraft auf die angetriebene Hinterachse. Die kombinierten Verbrauchswerte des Vito Crew nach NEFZ belaufen sich auf 7,4 bis 7,7 l/100 km (195 – 203 g/km CO2).
Der Mercedes-Benz Vito Crew ist in den zwei Größen „kompakt“ und „lang“ verfügbar. Die Preise beginnen bei 21 290 Euro (Listenpreis zuzügl. MwSt.).
Ihr Presse-Kontakt
Albrecht
Eckl
Produkt- und Wirtschaftskommunikation Mercedes-Benz Transporter: Viano, Vito, Vario, Sprinter, Freizeitmobile
Tel.: +49 711 17-52131
Fax: +49 711 17-52038
Download gesamter Text
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen