Mercedes-Benz Vito: Verlässlichkeit über 1.000.000 Kilometer
Johannesburg/Südafrika
12.05.2011
  • Fahrleistung von rund 200.000 km pro Jahr
  • Zuverlässigkeit des Vito in jeder Lage
  • Ohne Austausch und große Reparaturen an Motor und Getriebe
Johannesburg/Südafrika - Der Mercedes-Benz Vito 115 CDI von Zac M. Letsoalo aus Südafrika zeigt mehr als 1.000.000 km auf dem Tacho und das ohne Reparaturen oder Austausch von Motor und Getriebe.
Der Vito als erfolgreiche Investition
Zac M. Letsoalo startete 2003 mit dem Transport von seinem Bestattungsunternehmen zu Begräbnissen in Südafrika. Im Jahre 2006 stand ein wichtiger Wechsel an: Er wollte seinen Kunden einen angemessenen letzten Weg ermöglichen und entschied sich für einen Vito 115 CDI.
Immer mehr Vito im Einsatz auf dem letzten Weg
Zac M. Letsoalo gründete schließlich mit seinem Vito das Überführungsunternehmen „Let’s Management & Transport Services“. Die Menschen schätzen seine Arbeit und in den letzten fünf Jahren konnte er sechs weitere Vito und einen Sprinter Transporter kaufen. Mittlerweile hat er 12 Angestellte, die ihm helfen die Nachfrage nach schnellen und pietätvollen Überführungen zu bewältigen.
Auch in entlegenen Regionen ist der Vito ein verlässlicher Partner
Seine Dienstleistungen führen Zac M. Letsoalo auch in andere Länder Afrikas, wie beispielsweise Eritrea, Nigeria, Tansania und Kenia. Die meisten Strecken auf denen sich die Fahrer und Fahrerinnen bewegen sind asphaltiert, aber die Fahrzeuge müssen auch off-road ihre Leistung zeigen. Sie meisterten „die sandigen Straßen von Mosambik, das heiß-trockene Klima von Botswana und die Höhen des bergigen Lesotho und die felsigen Straßen von Simbabwe“, so Zac M. Letsoalo.
Erfolg durch Verlässlichkeit mit dem Mercedes-Benz Vito
„Ich glaube unser Erfolg hängt ganz eng mit meinen ersten Vito zusammen. Durch ihn konnte ich meinen Kunden einen würdigen Service bieten und gleichzeitig verbesserte sich auch das Ansehen meines Unternehmens. Ich bezahle zwar immer noch den ersten Vito ab, aber durch ihn war ich in der Lage die anderen Fahrzeuge bar zu zahlen.“, so Zac M. Letsoalo. Er führt seinen Erfolg auch auf den niedrigen Kraftstoffverbrauch seiner Fahrzeuge, auf die Verlässlichkeit und die exzellente Betreuung der Fahrzeuge durch die Mercedes-Benz Vertragshändler zurück. „Ich komme rund 740 bis 750 km mit einem Tank, was sehr wichtig ist, wenn man lange Strecken fährt. Regelmäßige Untersuchungen in den vorgegebenen Intervallen verlängern die Lebensdauer des Fahrzeuges und vermeiden Ausfälle, die ich mir in meinem Geschäft nicht leisten kann.“
Der Vito bringt Sicherheit
Der Vito 115 CDI wird angetrieben von einem 4-Zylinder-CDI-Dieselmotor mit 110 kW und 330 Nm Drehmoment. Dieses Model wurde durch den neuen Vito 116 CDI mit 120 kW und 360 Nm Drehmoment ersetzt.
Mit einer niedrigen Ladekante, bei unbeladenem Fahrzeug nur 56 cm (bei Allradantrieb ca. 62 cm) und mit den breiten Schiebetüren wird der Zugang in und aus dem Vito erleichtert. Auf Wunsch ist ein Holzboden erhältlich, der in Verbindung mit einem Schienensystem, die Ladegutsicherung optimal gewährleistet und ihn so zu einem idealen Business-Partner macht.
Der Vito hat serienmäßig eine Reihe von Sicherheits- und Assistenzsystemen, wie beispielsweise die Elektronische Bremskraftverteilung (EBV) und adaptive Bremslichter, die bei einer Gefahrenbremsung alle Bremslichter aktivieren.
Das ADAPTIVE ESP®, ein innovatives Fahrdynamikregelsystem, greift aktiv in bestimmten gefährlichen Fahrsituationen ein. Beispielsweise durch gezielte Bremseingriffe bei drohender Schleudergefahr. Das ADAPTIVE ESP® verbindet die Funktionen von Antiblockiersystem ABS, Antriebsschlupfregelung ASR, Elektronischer Bremskraftverteilung EBV und dem Bremsassistent BAS. Die ESP® Anhängerstabilisierung erhöht darüber hinaus die Fahrsicherheit im Anhängerbetrieb.
Suche
Presse-Ansprechpartner
Albrecht
Eckl
Produkt- und Wirtschaftskommunikation Mercedes-Benz Transporter: Viano, Vito, Vario, Sprinter, Freizeitmobile
Tel.: +49 711 17-52131
Fax: +49 711 17-52038
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen