Mercedes-Benz CharterWay Mietstützpunkt Mainz übergibt 20 Axor an Landwirte zur Rübenernte - Fahrerschulung inklusive
Stuttgart
29.10.2008
Ende September hat der CharterWay Mietstützpunkt Mainz 20 Axor an vier Landwirtschaftsunternehmen und ihre 20 Fahrer aus Hessen übergeben. Die gemieteten LKW mit Kipphydraulik sind für die Rübenernte bis zu sieben Monate im Einsatz. Sie sind mit BlueTec 5, Telligentschaltung und FleetBoard zur wirtschaftlichen und Sprit sparenderen Fahrweisenbewertung sowie einer grünen Umweltplakette ausgestattet. Die Fahrer erhielten neben einer genauen Fahrzeugeinweisung eine ganztägige Fahrerschulung. Dabei durchliefen die Teilnehmer die Bereiche Ladungssicherheit, digitaler Tachograph, FleetBoard und Fahrzeugtechnik.
„Toll, dass sich MercedesBenz CharterWay in Mainz soviel Zeit genommen hat, uns zu schulen. Jede unserer Fragen – egal ob zur technischen Ausstattung oder zu einer möglichst wirtschaftlichen Fahrweise – konnten kompetent beantwortet werden“, lobte Unternehmer Rüdiger Simmert, Geschäftsführer von Rübenlogistik Donnersberg in Hessen.
Mit derzeit mehr als 65 Mietstützpunkten deutschlandweit sorgt Mercedes-Benz CharterWay für Kompetenz und Service vor Ort. Der Kunde profitiert von einem geringen Kosten- und Verwaltungsaufwand sowie einem geringen Investitionsrisiko, da lediglich die monatlichen Mietraten zu zahlen sind. Der Kunde muss sich nur ums Fahren und Auftanken kümmern. Für alles andere sorgt der Nutzfahrzeugdienstleister.
Über Mercedes-Benz CharterWay
Mercedes-Benz CharterWay ist seit 1992 Anbieter von Dienstleistungen und Mobilität rund um die Beschaffung, den Service und das Management von Mercedes-Benz Nutzfahrzeugen und setzt damit bereits seit mehr als 15 Jahren Maßstäbe am Markt. CharterWay Service, CharterWay Service-Leasing und CharterWay Miete bilden die Angebotspalette des Marktführers, der auf das gesamte Mercedes-Benz Servicenetz in Deutschland und Europa zugreifen kann. Deutschlandweit betreut Mercedes-Benz CharterWay fast 70.000 Nutzfahrzeuge.
Suche
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen