Pressemappe: Fahrpräsentation „Setra TopClass Family“
Stuttgart
10.04.2008
Das neue ErsatzteilLogistik-Center in Neu-Ulm
  • Zentrale Ersatzteilversorgung für Setra Omnibusse weltweit
  • Investitionsvolumen von 70 Millionen Euro in 2006 und 2007
Nach nur 17-monatiger Bauzeit eröffnete die EvoBus GmbH Ende Februar ihr neues ErsatzteilLogistik-Center im Neu-Ulmer Stadtteil Schwaighofen. Von hier aus wird nun die weltweite Omniplus-Serviceorganisation mit Ersatzteilen für die Marken Setra und Mercedes-Benz versorgt.
Harald Landmann, Leiter von Daimler Buses: „Unser neues ErsatzteilLogistik-Center ist ein klares Bekenntnis zum Standort Neu-Ulm und damit zum Wirt­schafts­raum Deutschland. Investitionen in einer Größenordnung von 70 Millionen Euro in den vergangenen zwei Jahren in Ulm/Neu-Ulm zeigen dies deutlich. Als einziger Omnibushersteller setzen wir auf die kontinuierliche Weiterentwicklung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Premium-Omnibusse vom Standort Deutschland aus und werden dies auch weiterhin erfolgreich tun.“
Auf einer Fläche von rund 30.000 m² lagern mehr als 100.000 unterschiedliche Original-Ersatzteile in geprüfter Omniplus-Qualität für Mercedes-Benz und Setra Omnibusse, um den Service der EvoBus sicherzustellen. Die Servicemarke Omni­plus umfasst ein Servicenetz von mehr als 600 Servicepartnern der EvoBus. Eine Besonderheit des neuen ErsatzteilLogistik-Centers ist die Steuerung sämtlicher Abläufe über ein neues Lagermanagementsystem. Alle Prozesse in Schwaighofen werden von diesem System gesteuert, so dass für den Servicepartner eine maxi­male Teileverfügbarkeit bei höchstmöglicher Effizienz möglich und jederzeit der aktuelle Status jedes Ersatzteiles abrufbar ist.
Holger Suffel, EvoBus Geschäftsführer Vertrieb: „Die enorme Transparenz und Effek­ti­vität unseres neuen Logistik-Centers ermöglicht erhebliche Verbesserungen in der Ersatzteilverfügbarkeit und somit im Kundenservice. Das führt zu einer Effi­zienzsteigerung von ca. 15 Prozent im logistischen Zentrum der Ersatzteil­ver­sorgung.“
Die EvoBus GmbH verantwortet mit ihren 19 Tochtergesellschaften die euro­päische Busproduktion und den weltweiten Vertrieb dieser Produkte. Mit den Marken Setra und Mercedes-Benz bietet sie eine komplette Fahrzeugpalette vom Minibus über den Gelenkbus bis hin zum Doppeldecker in den Segmenten Stadt-, Überland- und Reisebusse an. Darüber hinaus bietet die EvoBus GmbH als einziger Omnibus­her­steller unter der Servicemarke Omniplus sämtliche Service-, Ersatzteil- und Dienst­leistungsprodukte ausschließlich omnibusspezifisch für Mercedes-Benz- und Setra Omnibusse an.
Ihr Presse-Kontakt
Udo
Sürig
Produktkommunikation Setra Omnibusse
Tel.: +49 711 17-51186
Fax: +49 711 17-52038
Download gesamter Text
Weitere Dokumente
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen