ComfortClass als wirtschaftlichster Reisebus ausgezeichnet
Kortrijk/Ulm
20.10.2011
  • S 415 GT-HD ist der „Green Coach 2011“
  • Beste Kraftstoff-Effizienz bei zweiachsigen Reisebussen
Kortrijk/Ulm – Die Fachzeitschriften „Omnibusrevue“ und „Busfahrer“ haben den Setra S 415 GT-HD der ComfortClass mit dem „Green Coach Award“ ausgezeichnet. Der Reisebus konnte durch die Kraftstoff-Effizienz besonders überzeugen und trägt nun den Titel „Green Coach 2011“.
Lothar Holder, Geschäftsführer Vertrieb Setra Omnibusse, EvoBus GmbH: „Über diesen Preis freue ich mich ganz besonders. Denn er ist der Beweis dafür, dass der S 415 GT-HD der wirtschaftlichste Reisebus für den Omnibus-Unternehmer ist. Insgesamt über 5 500 verkaufte ComfortClass 400 sprechen da eine deutliche Sprache!“
Der „Green Coach Award“
Für die Vergabe des „Green Coach Awards“ werden alle Testberichte der letzten zwei Jahre ausgewertet. Insgesamt testeten die Fachzeitschriften “Omnibusrevue“ und „Busfahrer“ sieben zweiachsige Reisebusse. Alle Fahrzeuge waren mit 100 kg pro Sitzplatz auf ca. 18 t beladen. Am Ende der rund 600 km langen anspruchsvollen Teststrecke in der Sächsischen Schweiz, die der Testredakteur Sascha Böhnke mit allen Omnibussen selbst fährt, wird der Verbrauch des Testfahrzeuges ermittelt. Eine Kraftstoff-Effizienz-Formel bezieht das exakte Gewicht des Test-Omnibusses mit ein.
Der S 415 GT-HD erreichte von den getesteten zweiachsigen Reisebussen die beste Kraftstoff-Effizienz und ist der „Green Coach 2011“. Der Award wird jährlich im Wechsel für einen Reise- bzw. Stadtbus vergeben.
ComfortClass 400 als „Final Edition“
Der wirtschaftlichste Reisebus S 415 GT-HD steht auf der Busworld in Kortrijk als „Final Edition“ mit exklusiver Ausstattung im Mittelpunkt des Setra-Standes.
Die Final Edition der Setra ComfortClass ist mit den dunkel getönten Seitenscheiben „Galaxsee“ ausgestattet und glänzt durch Zierleisten aus gebürstetem Edelstahl. Bei Setra erzielen immer auch die kleinen Details große Wirkung. Das Cockpit steht mit Vogelaugenahorneinlagen für die Exklusivität des Reisebusses, ebenso wie das weiß hinterleuchtete Setra Logo in der Trittstufe des vorderen Einstiegsbereichs. Die Fahrgäste können es sich auf 49 Sitzen des Typs „Voyage Plus“ mit Leder-Kopfteilen bequem machen. Die bedruckten Ledermittelteile der Rückenlehnen, der Sitzkissen und der Kopfteile sind dem Außendesign des Busses angepasst. Die hochwertigen Sitze verfügen serienmäßig über verstellbare, dick gepolsterte Rückenlehnen, seitliche Verstellmöglichkeit, doppelte Haltegriffe, eine gangseitig klappbare Arm­lehne sowie über ein Gepäcknetz.
Suche
Presse-Ansprechpartner
Uta
Leitner
Produktkommunikation Lkw / Unimog / Omnibusse
Tel.: +49 711 17-53058
Fax: +49 711 17-91595
Udo
Sürig
Produktkommunikation Setra Omnibusse
Tel.: +49 711 17-51186
Fax: +49 711 17-52038
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen