AMG stellt erneut Official F1™ Safety Car und Official F1™ Medical Car: SL 63 AMG und C 63 AMG T-Modell auch 2009 für maximale Sicherheit in der Formel 1 am Start
Melbourne/Affalterbach
27.03.2009
Seite 1 von 1
1
alle auswählen
alle auswählen
Seite 1 von 1
1
Suche
Presse-Ansprechpartner
Norbert
Giesen
Leiter Baureihen Mercedes-Benz Cars, Sportkommunikation
Tel.: +49 711 17-76422
Fax: +49 711 17-98651
Wolfgang
Schattling
Mercedes-Benz Motorsport Formel 1 & DTM
Tel.: +49 711 17-84009
Fax: +49 711 17-49010
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen