Effizientes Gesamtpaket

Beim Kauf eines Lkw kann ein günstiger Anschaffungspreis Kunden teuer zu stehen kommen. Denn das meiste Geld spart man nicht beim Kauf des Fahrzeugs, sondern danach.

Schließlich machen die Anschaffungskosten eines Mercedes-Benz Lkw in Europa nur rund zehn Prozent der gesamten Betriebskosten eines Lkw bei einer Betriebszeit von 48 Monaten aus. Die übrigen 90 Prozent entstehen während der Nutzung und verteilen sich auf folgende Aspekte: Kraftstoff, Personal, Wartung und Reparaturen, Verwaltung, Maut, Steuern und Versicherung, Sonstiges. Am Ende des Tages kommt es also darauf an, dass die Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership) so niedrig wie möglich sind.

Kraftstoff

Unsere Fahrzeuge stellen ihre Wirtschaftlichkeit regelmäßig in sogenannten Fuel Duels unter Beweis.

Zusammenspiel von Fahrzeugen, Infrastruktur und Logistiksystem

Da Lkw bei Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen inzwischen Effizienzgrade erreicht haben, die noch vor einigen Jahren kaum für möglich gehalten wurden, ist für die weitere Zukunft der Blick auf das Fahrzeug im Gesamtzusammenhang mit der Logistikkette und dem Verkehrssystem wichtig. Denn die nächsten Effizienzpotenziale liegen besonders im Zusammenspiel von Fahrzeugen, Infrastruktur und Logistiksystem. Der Weg dorthin ist durch die heute bereits lieferbaren Assistenz- und Telematiksysteme vorbereitet. Abstandshalte-Assistent, Stop-and-Go-Assistent und der vorausschauende Tempomat Predictive Powertrain Control sind vorhanden, ebenso wie die FleetBoard Telematikprodukte für Fahrzeug- und Transportmanagement bis hin zu App-Lösungen für Fahrer und Unternehmer. Im Mittelpunkt dabei steht die Reduzierung von Standzeiten, die über eine optimale Wartungs- und Serviceplanung erreicht wird.

Personal

Wer im Transportgeschäft erfolgreich sein will, braucht die richtige Technik. Und das richtige Wissen. Bis zu 10 Prozent weniger Kraftstoffverbrauch ist allein durch optimierte Fahrweise erreichbar. Aus diesem Grund bietet Daimler Trucks über seine Marken Mercedes-Benz, FUSO und Freightliner Fahrertraining für Berufskraftfahrer an. Von Profis für Profis. Qualifizierte Trainer sorgen dafür, dass Lkw-Fahrer mit ihrem Lkw noch wirtschaftlicher und sicherer unterwegs sind. Und das unter realen Bedingungen – am Steuer eines Lkw.

Weitere Infos zum Fahrtraining

Weitere Informationen

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.