Geschäftsfelder Kennzahlen

Bester Absatz mit 2,9 Mio. verkauften Fahrzeugen (+12%).

Mercedes-Benz Cars

7.926 Mio.

EBIT 2015

im Vorjahr 5.853 Mio. €

83.809 Mio.

Umsatz 2015

im Vorjahr 73.584 Mio. €

9,5 %

Umsatzrendite 2015

Im Vorjahr 8,0 %

3.629 Mio.

Sachinvestitionen 2015

im Vorjahr 3.621 Mio. €

4.711 Mio.

F & E Leistungen 2015

im Vorjahr 4.025 Mio. €

2.001.438

(Einheiten) Absatz 2015

Im Vorjahr 1.722.561

Daimler Trucks

2.576 Mio.

EBIT 2015

Im Vorjahr 1.878 Mio. €

37.578 Mio.

Umsatz 2015

Im Vorjahr 32.389 Mio. €

6,9 %

Umsatzrendite 2015

Im Vorjahr 5,8 %

1.110 Mio.

Sachinvestitionen 2015

Im Vorjahr 788 Mio. €

1.293 Mio.

F & E Leistungen 2015

Im Vorjahr 1.188 Mio. €

502.478

(Einheiten) Absatz 2015

Im Vorjahr 495.668

Mercedes-Benz Vans

880 Mio.

EBIT 2015

Im Vorjahr 682 Mio. €

11.473 Mio.

Umsatz 2015

Vorjahr 9.968 Mio. €

7,7 %

Umsatzrendite

Im Vorjahr 6,8 %

202 Mio.

Sachinvestitionen 2015

Im Vorjahr 304 Mio. €

384 Mio.

F & E Leistungen 2015

Im Vorjahr 293 Mio. €

321.017

(Einheiten) Absatz 2015

Im Vorjahr 294.594

Daimler Buses

214 Mio.

EBIT 2015

Im Vorjahr 197 Mio. €

4.113 Mio.

Umsatz 2015

Im Vorjahr 4.218 Mio. €

5,2 %

Umsatzrendite

Im Vorjahr 4,7 %

104 Mio.

Sachinvestitionen 2015

Im Vorjahr 105 Mio. €

184 Mio.

F & E Leistungen 2015

Im Vorjahr 182 Mio. €

28.081

(Einheiten) Absatz 2015

Im Vorjahr 33.162

Daimler Financial Services

1.617 Mio.

EBIT 2015

Im Vorjahr 1.387 Mio. €

18.962 Mio.

Umsatz 2015

Im Vorjahr 15.991 Mio. €

57.891 Mio.

Neugeschäft 2015

Im Vorjahr 47.912 Mio. €

116.727 Mio.

Vertragsvolumen 2015

Im Vorjahr 98.967 Mio. €

30 Mio.

Sachinvestitionen 2015

Im Vorjahr 23 Mio. €

Bei den genannten Umsätzen der Geschäftsfelder handelt es sich um unkonsolidierte Werte. Das bedeutet, dass jedes Geschäftsfeld wie ein einzelnes Unternehmen betrachtet wird und konzerninterne Lieferungen (z. B. Motoren vom Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars an das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Vans) mitberechnet werden. Diese internen Leistungen werden dann auf Konzernebene wieder herausgerechnet. Daher ist die Summe der unkonsolidierten Umsätzen der Geschäftsfelder nicht identisch mit dem Umsatz auf Konzernebene.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.