Mercedes-Benz Cars

Egal ob Sie überwiegend in der Stadt unterwegs sind, häufig Dienstreisen unternehmen, ein geräumiges Familienauto brauchen oder in ihrer Freizeit gerne Rennen fahren - die Marken von Mercedes-Benz Cars bieten Ihnen für jeden Einsatz das passende Automobil:

Für unsere Kunden das Beste

Dabei ist es unser Anspruch, für unsere Kunden die sichersten, komfortabelsten und effizientesten Automobile der Welt zu entwickeln und diese in unseren weltweiten Produktionsstätten in Top-Qualität zu fertigen. Dabei passen wir die Gestaltung und Ausstattung unserer Fahrzeuge bei Bedarf an spezielle Kundenbedürfnisse in den verschiedenen Märkten an.

Gleichzeitig forschen wir intensiv weiter, um unseren Führungsanspruch im Automobilbau durch immer neue Innovationen zu untermauern. So investiert Mercedes-Benz als Erfinder des Automobils beispielsweise in die Weiterentwicklung alternativer Antriebe wie Elektrofahrzeuge oder die Plug-in Hybrid-Technologie. Zudem treiben wir die Forschung bei autonom fahrenden Autos maßgeblich voran.

Individueller Service – ob persönlich oder digital

Ganz gleich, wo und wann Sie mit uns in Kontakt treten – sei es online, im Autohaus, in unseren Mercedes me Stores oder direkt vom Auto aus: Sie können von uns jederzeit eine außergewöhnliche und individuelle Kundenbetreuung erwarten.

Unter dem Dach unserer digitalen Marke „Mercedes me“ bieten wir ein Fülle von Konnektivitäts-, Service-, Finanzierungs- und Mobilitätsdienstleistungen, die wir ständig weiter ausbauen. Auf diese Dienste können Sie unter anderem über ihre personalisierte „Mercedes-ID“ online zugreifen.

Einige Fakten und Zahlen

Mehr als 129.000 Beschäftigte arbeiten weltweit im Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars täglich daran, unseren Kunden „das Beste“ zu bieten – in Forschung- und Entwicklung, in Produktion und Einkauf, im Vertrieb und Service. Und das mit Erfolg: Im Jahr 2015 haben wir bei Mercedes-Benz Cars über 2 Millionen Fahrzeuge abgesetzt – ein neuer Rekordwert.

Bereichsvorstand von Mercedes-Benz Cars

Dr. Dieter Zetsche

Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars

Markus Schäfer

Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars, Produktion & Supply Chain Management

Prof. Dr. Thomas Weber

Vorstandsmitglied der Daimler AG, Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung

Ola Källenius

Vorstandsmitglied der Daimler AG, Mercedes-Benz Cars Vertrieb

Frank Lindenberg

Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars, Finanzen & Controlling

Dr. Klaus Zehender

Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars, Einkauf & Lieferantenqualität

7.926 Mio.

EBIT 2015

im Vorjahr 5.853 Mio. €

83.809 Mio.

Umsatz 2015

im Vorjahr 73.584 Mio. €

9,5 %

Umsatzrendite 2015

Im Vorjahr 8,0 %

3.629 Mio.

Sachinvestitionen 2015

im Vorjahr 3.621 Mio. €

4.711 Mio.

F & E Leistungen 2015

im Vorjahr 4.025 Mio. €

2.001.438

(Einheiten) Absatz 2015

Im Vorjahr 1.722.561

Absatzzahlen

Absatz 2015
(in 1.000 Einheiten)
Mercedes-Benz 1.880
A-, B-Klasse 425
C-Klasse 470
E-Klasse 306
S-Klasse 106
SUVs (inklusive GLA) 543
Sports Cars 29
smart 121
Mercedes-Benz Cars 2.001
Westeuropa 773
davon: Deutschland 296
NAFTA 412
davon: USA 359
China 400
Japan 69

Weitere Informationen

Mercedes-Benz Cars

CASE:

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.