Elektrifiziert Zweite Batteriefabrik in Kamenz

Perspectives

Quadratisch, praktisch, gut - so kommt sie daher. Nein, wir reden nicht von einer deutschen Marken-Schokolade, sondern dem Herzstück unserer Elektro-Offensive – der Antriebsbatterie. Gebaut wird sie im sächsischen Kamenz – ab Mitte 2018 in einer der weltweit größten und modernsten Batteriefabriken. Mit der Grundsteinlegung hat Daimler nun den nächsten Schritt in seiner Elektro-Offensive gemacht. Zusammen mit der bestehenden Fabrik für Lithium-Ionen-Batterien wird sich der rund 50 Kilometer von Dresden entfernte Ort zu einem Zentrum der Batterieproduktion entwickeln. Ihren Einsatz werden die Energiespeicher u.a. im ersten EQ-Serienfahrzeug finden, das zum Ende der Dekade im Mercedes-Benz Werk Bremen vom Band laufen wird. Der Concept EQ gibt darauf schon heute einen Vorgeschmack. Zudem investiert die Daimler AG in die Zukunft: Zehn Milliarden Euro fließen in den nächsten Jahren in den Ausbau der Elektroflotte von Mercedes-Benz Cars.

Grundsteinlegung in Kamenz

Weitere Informationen

EQ - Electric Intelligence

Mobilität neu gedacht

CASE

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.