Digitale Vorfreude. Exklusiver Einblick in die Produktion.

Das Wunschfahrzeug bestellen und bequem online von zuhause oder von unterwegs den Produktionsstatus verfolgen – über ein neues Tool in Mercedes me ist das jetzt möglich: Zwischen der Bestellung und Auslieferung bietet Mercedes-Benz Neuwagenkäufern in Echtzeit Einblicke in die Produktion ihres Fahrzeugs und steigert damit die Digitale Vorfreude.

Die Herstellung des gekauften Autos ganz einfach mitverfolgen

Das neue Angebot von Mercedes me ist ein einzigartiges Premium-Markenerlebnis auf dem PC, Tablet oder Smartphone. Verfügbar ist die „Digitale Vorfreude“ vorerst zwar nur für Fahrzeuge, die in den Mercedes-Benz Pkw-Werken Sindelfingen (CLS, CLS Shooting Brake, E- und S-Klasse), Rastatt (A- und B-Klasse, GLA), und im ungarischen Kecskemét (B-Klasse, CLA, CLA Shooting Brake) produziert werden, bald werden sich aber weitere Werke anschließen.

Digitale Vorfreude für Mercedes-Benz Kunden - mit Produktionsvorstand Markus Schäfer

Nach Abschluss eines Kaufvertrags erhält der Kunde einen Flyer zur Digitalen Vorfreude. Mit ihrem persönlichen Mercedes me Account können sie sich einloggen und für ihr bestelltes Fahrzeug mit Hilfe der Auftragsnummer ein Profil anlegen. Damit erhalten sie neben Informationen zum Fahrzeug auch Einblicke in die Produktion in unterschiedlichen Stadien – von der Einplanung, dem Karosserie-Rohbau, der Lackierung, der Montage und der Qualitätskontrolle bis hin zur Fertigstellung und geplanten Auslieferung.

Die digitale Transformation ist eine zentrale Initiative unserer Produktionsstrategie. Wir gestalten damit nicht nur unser weltweites Produktionsnetzwerk noch flexibler und effizienter, sondern schaffen auch für die Kunden neue Angebote und echten Mehrwert – wie mit der "Digitalen Vorfreude". Mit dem Einsatz von modernsten Industrie 4.0 Methoden treiben wir die Digitalisierung in unseren Werken mit Hochdruck voran.

Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain.

Digitale Vorfreude in vier Schritten

Während man auf das Fahrzeug wartet, kann man die Produktionsschritte mitverfolgen.

Die Digitale Vorfreude besteht aus vier Bereichen, die individuell auf den Käufer und sein Auto zugeschnitten sind: Willkommen, Ihr Fahrzeug, Ihre Produktion und Ihre Übergabe. Im Bereich Ihr Fahrzeug werden alle Produkt-Informationen rund um das bestellte Auto dargestellt. Im Bereich Ihre Produktion erfährt der Kunde alles über die einzelnen Produktionsschritte mit Echtzeit-Tracking zu seinem bestellten Fahrzeug. Die multimedialen Inhalte bieten einen unterhaltsamen Einblick in die Herstellung eines Mercedes-Benz Pkws – sie reichen vom Produktionsstandort über Fertigungsverfahren bis hin zur Endabnahme. Nach Ende der Fahrzeugproduktion kann man sich noch einmal über alles Wissenswerte zur erwarteten Fahrzeugübergabe informieren.

Die Vernetzung der gesamten Wertschöpfungskette in Echtzeit ist für Mercedes-Benz heute schon mehr als nur eine Vision. Dabei steht der Mensch als Interessent und Kunde immer im Mittelpunkt. So wird der Produktionsstatus jedes Fahrzeugs in den Pkw-Werken an das Produktionsnetzwerk gemeldet, wo sie für die Fertigungsplanung und Steuerung genutzt werden. Der neue Service von Mercedes me greift nun ebenfalls auf diese Fahrzeugdaten zu. Mit der Digitalisierung in der Produktion wurde die Voraussetzung für diesen innovativen digitalen Service geschaffen, der in Zukunft noch weiter ausgebaut wird. Eine Zukunftsvision dabei ist, dass Kunden nach der Bestellung kurzfristig noch Änderungen in der Ausstattung und sogar weitere Individualisierungen beauftragen können.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.