Elektrische Vision. Der E-FUSO Vision One

In den kommenden Jahren wird die Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) die komplette Fahrzeugpalette an Lkw und Bussen auch mit elektrischem Antrieb auf den Markt bringen. Aus diesem Grund wurde eine neue Produktmarke für die elektrische Linie ins Leben gerufen. Somit kann man die elektrischen Fahrzeuge von FUSO nicht nur daran erkennen, dass sie leise und emissionsarm unterwegs sind. Auch die neue Marke E-FUSO kennzeichnet diese Fahrzeuge nun auf den ersten Blick. Doch das ist noch nicht alles: Das revolutionäre Konzept des ersten vollelektrischen schweren Lkw von FUSO wurde auf der Tokyo Motor Show vorgestellt – der E-FUSO Vision One.

Mit einer Reichweite von bis zu 350 Kilometern markiert dieser Lkw das obere Ende der Produktpalette. Der E-FUSO Vision One kann mit einem Gesamtgewicht von rund 23 Tonnen und einer Zuladung von rund 11 Tonnen nur zwei Tonnen weniger transportieren als sein Gegenstück mit Diesel-Antrieb, der FUSO Super Great. So ist dieser Lkw die optimale Lösung für den Transport von schweren Gütern im innerstädtischen Verkehr. Angesichts des wachsenden Kundeninteresses wird sich in den kommenden Jahren auch die notwendige Ladeinfrastruktur weiterentwickeln. So könnte die Serienversion des E-FUSO Vision One bereits in vier Jahren in Märkten wie Japan, Europa oder den USA eingeführt werden.

Vor Kurzem stellte FUSO auch seinen eCanter in New York City vor.

Der eCanter, den ersten vollelektrischen Serien-Lkw für den leichten Verteilerverkehr, ist bereits auf der Straße. Erst vergangenen Monat wurden Fahrzeuge an die ersten Kunden in den USA übergeben. Und die können schon jetzt kräftig sparen: Im Vergleich zu einem konventionellen Diesel-Lkw spart der Kunde pro 10.000 gefahrenen Kilometern 1.000 Euro Betriebskosten. Der nächste große Schritt auf dem Weg in Richtung Elektrifizierung ist gemacht.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.