Funktionales Design. Nutzfahrzeuge und Vans

Die Designer bei Daimler sind auch für das Design der Lkw und Busse zuständig, und zwar für alle Marken weltweit: Mercedes-Benz und Setra, Freightliner, Western Star und Thomas Built Buses in den USA, FUSO in Japan und BharatBenz in Indien.

Globales Denken ist dabei unabdingbar, da die Designer Synergien generieren müssen. Zwar braucht jede Marke ihre eigene Identität, dennoch müssen einzelne Komponenten austauschbar sein.

Doch der Horizont der Designer in Sindelfingen endet nicht bei den aktuellen Modellen, sondern reicht bereits bis zur nächsten Generation; oder, in anderen Worten, zum Beispiel bis zum Future Truck 2025, mit dem das autonome Fahren auf die Straßen gebracht wird.

Setra TopClass S 516 HDH, Design

Die Designer verantworten auch das Van-Design, in dem die V-Klasse eine besondere Rolle einnimmt. Zum einen gibt es die V-Klasse für den Personentransport, die alle Anforderungen an ein Mercedes-Benz Fahrzeug erfüllt. Sie ist nicht nur intelligent, sondern durch ihr Design auch sehr emotional. Zum anderen das Vito Nutzfahrzeug. Die Karosserie ist bei beiden die gleiche: klar und sinnlich geformt. Was die V-Klasse vom Vito unterscheidet, ist das Interieur: moderner Luxus für die V-Klasse und moderne Klarheit für den Vito.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.