Trend Intelligence: die Zukunft kennen, bevor sie passiert

Uns beschäftigt, wie Menschen in der Zukunft leben, wie technologische Innovationen und zukünftige Lebenswelten ineinandergreifen werden. Mobilität spielt dabei eine bedeutende Rolle, denn gerade Internet, Smartphones und Virtual Reality machen uns immer mobiler.

Zukunftsbilder erwecken Visionen zum Leben

Das Elektromobil kommt automatisch aus dem Parkhaus vorgefahren, Drohnen liefern unsere Pakete aus und das autonom fahrende Fahrzeug projiziert den sicheren Fahrbereich für Radfahrer auf die Straße: So könnte es in der Stadt der Zukunft aussehen.

Wir starten den frühen Innovationsprozess, indem wir gemeinsam mit Psychologen, Zukunftsforschern und Städteplanern Visionen von Städten der Zukunft entwickeln, die anderen Lust auf die Gestaltung dieser Zukunft machen. Die entstehenden Zukunftsbilder zeigen die komplexen Zusammenhänge und Chancen von Mobilität in urbanen Umgebungen in China, den USA oder Europa.

Smart Cities & Urban Mobility: lebenswertere Städte durch Mobilität

Je weiter eine Lieferung in den Innenstadtbereich vordringt, desto kleinteiliger können die einzelnen Transportbehälter werden.

Bis in die 60er und 70er Jahre waren die Leitbilder der Stadtentwicklung noch stark vom Auto und vom Verkehrsfluss geprägt. Inzwischen steht die Lebensqualität der Bewohner immer mehr im Zentrum.

Smart Cities gehen noch einen Schritt weiter und nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung, um beispielsweise den Verkehr, die Energieversorgung oder die Logistik zu optimieren. Diese Entwicklung steht noch ziemlich am Anfang – unsere Zukunftsbilder zeigen schon heute, wie sie aussehen könnte.

Sprungbretter in eine mobile Zukunft

Die Zukunftsbilder sind eine Inspiration für alle Fachbereiche auf der Suche nach Ansatzpunkten, wie wir die Mobilität der Zukunft bestmöglich gestalten können. Als Sprungbretter zeichnen sie Szenarien und Use Cases auf, aus denen Trends und Innovationsfelder für die Fahrzeugentwicklung abgeleitet werden können. Nicht immer wird es so kommen. Aber wir wollen so nah wie möglich an die zukünftige Realität herankommen.

Logistik mit einem großen Vorbild

Weltweit zunehmende Warenströme erfordern langfristig vollständig neue Logistiksysteme. Wir denken sie spartenübergreifend von Grund auf neu. Eines unserer Vorbilder für ein skalierbares und belastbares System: das Internet. So, wie sich aktuell Datenpakete mittels Netzwerkknoten durch ein existierendes Informationsnetz navigieren, könnten sich zukünftig Waren selbstständig durch den bestehenden „Verkehrsdschungel“ routen. Außerdem beschäftigen sich unsere Konzepte mit der Steigerung der Transportbandbreite und der grundsätzlichen Verringerung des Transportbedarfs.

Gesellschaftsforschung erkennt Bedürfnisse und Chancen

Nur wenn technologische und soziale Innovationen zusammenkommen, haben Produkte Erfolg am Markt. Deshalb betrachten wir vorab die gesellschaftlichen Zusammenhänge: Was wird durch eine neue Technologie möglich, welche Barrieren gibt es in der Gesellschaft und welche Treiber begünstigen die Verbreitung neuer Produkte? Bei der Beantwortung spielen regionale Unterschiede eine wesentliche Rolle.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.