Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


Daimler AG 

04.05.2011 16:15

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



1. Die Macquarie Bank Limited, Sydney, Australien, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Daimler AG am 15. April 2011 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag 3,054% (32.548.230 Stimmrechte) beträgt. Davon sind ihr 0,012% (126.066 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
2. Die Macquarie BH Pty Limited, Sydney, Australien, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Daimler AG am 15. April 2011 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag 3,05% (32.548.230 Stimmrechte) beträgt. Davon sind ihr 3,05% (32.548.230 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der Daimler AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:
- Macquarie Bank Limited 

3. Die Macquarie Group Limited, Sydney, Australien, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Daimler AG am 15. April 2011 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag 3,25% (34.677.930 Stimmrechte) beträgt. Davon sind ihr 3,25% (34.677.930 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der Daimler AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:
- Macquarie BH Pty Limited 
- Macquarie Bank Limited

4. Die Macquarie Bank Limited, Sydney, Australien, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Daimler AG am 20. April 2011 die Schwelle von 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 2,107% (22.454.823 Stimmrechte) beträgt. Davon sind ihr 0,006% (67.840 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
5. Die Macquarie BH Pty Limited, Sydney, Australien, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Daimler AG am 20. April 2011 die Schwelle von 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 2,10% (22.454.823 Stimmrechte) beträgt. Davon sind ihr 2,10% (22.454.823 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
6. Die Macquarie Group Limited, Sydney, Australien, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Daimler AG am 20. April 2011 die Schwelle von 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 2,28% (24.334.523 Stimmrechte) beträgt. Davon sind ihr 2,28% (24.334.523 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.


04.05.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Daimler AG
              Mercedesstrasse 137
              70327 Stuttgart
              Deutschland
Internet:     http://www.daimler.com
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  



Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.