Warnung vor unrechtmäßigen Angeboten vorbörslicher Aktien

Die Daimler AG hat die BaFin darüber unterrichtet, dass einzelne Daimler-Aktionäre von Dritten vorbörsliche Kaufangebote für Aktien des vor dem Börsengang stehenden Tochterunternehmens Daimler Truck Holding AG (DTHAG) erhalten haben.

Diese Angebote sind unrechtmäßig und stammen weder von der Daimler AG noch von Daimler Tochtergesellschaften.

Weitere Informationen einschließlich der Namen der derzeit bekannten unlauteren Anbieter finden Sie auf der Website der BaFin unter folgender URL:

www.bafin.de/dok/16564102

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.