Daimler gewinnt Environmental Finance Bond Award

06. April 2021 - Rund sieben Monate nach der Platzierung der ersten grünen Anleihe am Markt hat Daimler den Environmental Finance Bond Award in der Kategorie Green Bond of the Year/Corporate gewonnen.

Im September 2020 hat Daimler den ersten grünen Bond in Höhe von einer Milliarde Euro begeben. Im Februar 2021 folgte die zweite grüne Anleihe in gleicher Höhe. Mit dem Nettoerlös aus den Emissionen werden ausschließlich grüne Projekte finanziert. So sollen die finanziellen Mittel aus beiden Green Bonds beispielsweise für den neuen vollelektrischen Mercedes-Benz EQS eingesetzt werden.

Mit der Verleihung des Awards würdigt die Online-Plattform Environmental-Finance.com die Förderung von Green Finance als einem wichtigen Element der nachhaltigen Geschäftsstrategie von Daimler.

Die hohe Überzeichnung bei der Begebung der ersten beiden grünen Bonds von Daimler verdeutlicht auch die große Nachfrage der Anleger nach nachhaltigkeitsgebundenen Anleihen und das gestiegene Interesse für die ESG-Strategie des Unternehmens.

mehr zu ESG bei Daimler

Mit unseren Green Bonds treiben wir die Transformation unseres Unternehmens hin zu CO2-neutraler Mobilität und Produktion voran. Die Anleihen folgen den Prinzipien des Daimler Green Finance Framework, das von Cicero mit dem "Dark Green"-Rating bewertet wird. Die starke Nachfrage nach unseren grünen Anleihen zeigt die Attraktivität von Daimler für Investoren sowie ihr Vertrauen in unsere nachhaltige Geschäftsstrategie.

Kurt Schäfer, Leiter der Daimler-Treasury

Über Environmental-Finance.com

Environmental-Finance.com ist ein 1999 gegründeter Online-Nachrichten- und Analysedienst, der über nachhaltige Investitionen, umweltfreundliche Finanzierungen und die auf Umweltmärkten tätigen Personen und Unternehmen berichtet. Mit den „Environmental Finance Bond Awards“, würdigt die Plattform herausragende Aktivitäten bei Green-, Social- und Sustainability-Anleihen sowie wegweisende Marktteilnehmer.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.