Geschäftsbericht & Ergebnisse Geschäftsjahr 2017

Stuttgart, 13. Februar 2018 - Veröffentlichung Geschäftsbericht 2017 inkl. Konzernabschluss nach IFRS sowie Jahresabschluss 2017 der Daimler AG nach HGB.

  • Konzernabsatz mit 3,3 Mio. Fahrzeugen (+9%) ist neuer Bestwert
  • Konzernumsatz um 7% auf 164,3 (i. V. 153,3) Mrd. € gesteigert
  • Konzern-EBIT deutlich um 14% auf 14,7 (i. V. 12,9) Mrd. € gestiegen
  • Konzernergebnis mit 10,9 Mrd. € um 24% verbessert
  • Bisher höchste Dividende in Höhe von 3,65 € vorgeschlagen
  • Ausblick 2018: Leichte Steigerung bei Absatz und Umsatz, EBIT in der Größenordnung des Vorjahres erwartet
  • Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars: „Wir agieren aus einer Position der Stärke. Der Anspruch bleibt: Daimler gehört an die Spitze.“
  • Bodo Uebber, im Vorstand der Daimler AG für Finance & Controlling und Daimler Financial Services: „Wir haben unseren Trend vom profitablen Wachstum fortgesetzt und erneut Bestwerte bei Absatz, Umsatz und Ergebnis erzielt. Außerdem haben wir mit einer Zuführung von 3 Mrd. € unsere Pensionspläne weiter ausfinanziert.“

Jahrespresse-, Investoren- und Analystenkonferenz

Am Freitag, 02. Februar 2018, gab Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands, Leiter Mercedes-Benz Cars, einen kurzen Überblick über die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2017, die am Tag zuvor bereits auf unserer Jahrespressekonferenz ausführlich erläutert wurden. Nach dieser Einführung beantwortete er zusammen mit seinen Vorstandskollegen Martin Daum, Daimler Trucks and Buses, und Bodo Uebber, Finanzen & Controlling/Daimler Financial Services, die Fragen der anwesenden Investoren und Analysten.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Jahrespressekonferenz 2018

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.