Ergebnisse 3. Quartal 2019

24. Oktober 2019 - Der Daimler-Konzern erzielte im dritten Quartal ein EBIT von 2,7 Mrd. €, ein Plus von 8%. Das Konzernergebnis stieg um 3%.

Die wichtigsten Finanzkennzahlen auf einen Blick

839.326 Fzge.

Konzernabsatz

im Vorjahr 794.749

43,3 Mrd. €

Umsatz

im Vorjahr 40,2 Mrd. €

2,7 Mrd. €

Konzern-EBIT

im Vorjahr 2,5 Mrd. €

1,8 Mrd. €

Konzernergebnis

im Vorjahr 1,8 Mrd. €

- 0,5 Mrd. €

Free Cash Flow im Industriegeschäft Q1-3

im Vorjahr -0,06 Mrd. €

Die Seite Letzte 12 Quartale zeigt zahlreiche weitere Kennzahlen in Linien-Diagrammen und liefert einen schnellen Überblick über die Entwicklung relevanter Quartalszahlen in einem Zeitraum von drei Jahren (z.B. Investitionen ins Industriegeschäft, Ergebnis je Aktie, Nettoliquidität, Absatz nach Geschäftsfeldern, etc.).

Starke Absatzzahlen bei Cars und Vans unterstützen unsere finanzielle Performance im dritten Quartal. Um die Transformation in den nächsten Jahren zu meistern, müssen wir die Anstrengungen allerdings noch erheblich steigern. Daher müssen wir die Kosten deutlich reduzieren und den Cash Flow konsequent stärken.

Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars

Konzern-Kennzahlen im Fünf-Jahres-Vergleich

  • EBIT
  • Absatz
  • Umsatz

Konzern-EBIT Q3 2019 von 2,7 Mrd. €, ein Plus von 8 %.

Konzernabsatz Q3 2019 legte mit 839.300 PKW und NFZ um 6 % zu.

Konzern-Umsatz Q3 2019 mit 43,3 Mrd. Euro 8 % über Vorjahresniveau.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.