Bericht über das 3. Quartal 2014

23.

Oktober

2014

Daimler nimmt weiter Fahrt auf – Kräftiger Anstieg bei Umsatz, Ergebnis und Cash Flow im dritten Quartal.

  • Absatz mit 637.400 Einheiten um 7% über Vorjahr
  • Umsatzanstieg um 10% auf 33,1 Mrd. €
  • EBIT aus dem laufenden Geschäft mit 2,8 Mrd. € deutlich über Vorjahresniveau (i. V. 2,3 Mrd. €)
  • EBIT bei 3,7 (i. V. 2,2) Mrd. €
  • Konzernergebnis von 2,8 (i. V. 1,9) Mrd. €
  • EBIT aus dem laufenden Geschäft im Jahr 2014 deutlich über dem Niveau des Vorjahres erwartet
  • Free Cash Flow im Industriegeschäft ohne Effekte aus Beteiligungszu- und –abgängen und Sonderzahlungen im Zusammenhang mit Pensions- und Gesundheitsfürsorgeleistungen deutlich über Vorjahr erwartet
  • Für Gesamtjahr 2014 deutlicher Anstieg bei Absatz und Umsatz erwartet
  • Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars: „Unsere Strategie zahlt sich aus. Wir wachsen weiter profitabel und blicken auch über das Gesamtjahr hinaus optimistisch nach vorne.“

Journalisten-Telefonkonferenz

Aufzeichnung starten

Weltweite Telefonkonferenz mit Investoren und Analysten (nur in englischer Sprache)

Aufzeichnung starten

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.