Der Konzernabschluss 2018 auf einen Blick

Der nachfolgend dargestellte Konzernabschluss wurde nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) aufgestellt, wie sie in der Europäischen Union (EU) anzuwenden sind. Der Konzernabschluss berücksichtigt auch zusätzliche Anforderungen gemäß § 315e (Absatz 1) des deutschen Handelsgesetzbuches (HGB).

Daimler-Konzern

Daimler blickt auf eine mehr als 130-jährige Tradition zurück, die bis zu Gottlieb Daimler und Carl Benz, den Erfindern des Automobils, zurückreicht und von Pionierleistungen im Automobilbau geprägt ist. Heute ist das Unternehmen ein weltweit führender Automobilhersteller mit einem in der Branche einzigartigen Produktangebot an hochwertigen Pkw, Lkw, Transportern und Bussen. Maßgeschneiderte Finanzdienstleistungen und Mobilitätsangebote rund um diese Produkte ergänzen das Angebot.

160.006 Mio.

Langfristige Vermögenswerte 31.12.2018

Im Vorjahr 148.449 Mio. €

121.613 Mio.

Kurzfristige Vermögenswerte 31.12.2018

Im Vorjahr 106.896 Mio. €

64.667 Mio.

Den Aktionären der Daimler AG zustehendes Eigenkapital 31.12.2018

Im Vorjahr 63.869 Mio. €

66.053 Mio.

Eigenkapital 31.12.2018

Im Vorjahr 65.159 Mio. €

117.614 Mio.

Langfristige Schulden 31.12.2018

Im Vorjahr 102.562 Mio. €

97.952 Mio.

Kurzfristige Schulden 31.12.2018

Im Vorjahr 87.624 Mio. €

Zur detaillierten Tabelle im interaktiven Geschäftsbericht

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.