CAReer im Detail Sie haben Talent. Wir bieten Karrieren.

Sie haben schon viel erreicht – das ist ein guter Anfang. Zeit für den optimalen Start Ihrer langfristigen Karriere bei Daimler. Mit CAReer, unserem internationalen Traineeprogramm. Hier lernen Sie den Konzern von allen Seiten kennen. Und wissen schnell, wie Sie wirklich etwas bewegen können.

Jobs - CAReer

Weitere Jobs

Willkommen im Business. CAReer bietet Ihnen herausfordernde Projekteinsätze. Das Ziel: Sie optimal auf eine Fach- oder Führungsposition bei Daimler vorzubereiten. 15 bis 18 Monate arbeiten Sie in verschiedenen Sparten und Fachbereichen – weltweit. Und das bereits mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag. Sie übernehmen von Beginn an Verantwortung, lösen Probleme und arbeiten an Innovationen. So lernen Sie unsere Unternehmensstrukturen, unsere Strategien und unsere Produkte schnell und detailliert kennen. Außerdem legen Sie bei CAReer den Grundstein für Ihr persönliches Netzwerk bei Daimler: Während drei intensiver Trainings lernen Sie Führungskräfte aus verschiedenen Ländern sowie andere internationale CAReer-Trainees kennen.

Programmablauf

Das Trainee-Programm CAReer dauert vom Eintrittsdatum bis zum Übergang in Ihre Einstiegsstelle zwischen 15 und 18 Monaten. Es beinhaltet mindestens drei Projekteinsätze, die durch verschiedene Trainingsmodule ergänzt werden. So haben Sie nach dem Programm die besten Voraussetzungen, um anspruchsvolle Herausforderungen innerhalb des Unternehmens zu meistern – fachlich und persönlich.

 

3 bis 4 aufeinander abgestimmte Projekte in verschiedenen Funktions- und Geschäftsfeldern im In- und Ausland: So sammeln Sie Praxiserfahrung, entwickeln sich fachlich weiter – und lernen Kolleginnen und Kollegen aus anderen Ländern und Kulturen kennen.

Sie starten mit einem Einsatz in der Funktion, für die Sie sich beworben haben. Im anschließenden „Cross Unit Einsatz“ arbeiten Sie in einem anderen Geschäftsbereich und lernen, interdisziplinär zu denken – und zu handeln. Bei Ihrem internationalen Einsatz sammeln Sie interkulturelle Erfahrungen und lernen Daimler aus globaler Perspektive kennen. Gegebenenfalls kommt in Ihrer Fachkette ein viertes Projekt dazu.

Neben der Praxis – den Projekteinsätzen – gibt es nationale wie internationale Trainings. Ideal, um sich wichtiges Methodenwissen und interkulturelle Kompetenz anzueignen. Ergänzt werden die drei Trainingsmodule durch einen Produktions- bzw. Niederlassungseinsatz.

Beste Chancen für Ihr „Networking“ gibt es beim intensiven Kennenlernen während des „Getting Started“ Moduls, beim Arbeiten und Austausch auf dem internationalen Modul „Crossing Borders“ wie auch beim „Keep Moving“ Modul nach Programmende. Überall bietet sich die Chance zum Austausch mit Führungskräften sowie Kolleginnen und Kollegen. So intensivieren Sie Ihre Kontakte, vertiefen Ihre Sozialkompetenz – und entwickeln sich persönlich weiter. Immer fest im Fokus die drei Aspekte: Leading Yourself, Leading the Business und Leading Others. Für Ihre berufliche Planung und Ihre persönlichen Ziele.

Weitere Informationen

Global Arbeiten

Faszination Technik

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.