Produktmanagerin Customer Data Management Interview mit Anna Kühner

Wie wird die digitale Kommunikation mit Kunden in der Zukunft aussehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Anna Kühner. Sie ist Teil der neuen Digital Unit und beschreibt im Interview, welche Bedeutung die digitale Transformation an ihrem Arbeitsplatz hat.

Hallo Frau Kühner, stellen Sie sich unseren Leserinnen und Lesern bitte kurz vor.

Nach meinem Master in Business Management in Würzburg habe ich im Customer Data Management (CDM) bei Daimler begonnen. Momentan konzentriere ich mich als CDM Produktmanager am neuen Standort in Stuttgart-Mitte auf die Weiterentwicklung der Systemfunktionalitäten, die der Kunde nachher in seinem Mercedes me sieht.

Warum haben Sie sich für Daimler als Arbeitgeber entschieden?

Bei einem globalen Konzern ein zukunftsweisendes Thema mitzugestalten begeistert mich. Die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten, sowohl national als auch international haben mir die Entscheidung für Daimler als Arbeitgeber sehr leicht gemacht.

Wie sieht Ihr bisheriger Weg bei Daimler aus – beginnend beim ersten Tag im Unternehmen bis heute?

Am Anfang ging alles Schlag auf Schlag: Nur sechs Wochen nach meinem Start begann meine erste Geschäftsreise in die USA. Dort haben wir gemeinsam mit den amerikanischen Kollegen das Thema Customer Data Management bearbeitetet. Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team in enger Zusammenarbeit mit den IT Kollegen – das macht mein Arbeitsleben aus.

Erzählen Sie uns bitte ein wenig mehr über Ihre Aufgaben und Ihr Team.

Das CDM-Projekt ist im agilen Stil organisiert. Durch kurze Entwicklungszyklen und die Nähe zum Produkt können wir schnell Ergebnisse sehen. Das ist nur in guter Teamarbeit möglich. Und bei uns im Team stimmt einfach alles! Mein Team besteht aus unserem Teamleiter, drei Kolleginnen und mir.

Mich begeistert unser Ziel, Kundenmerkmale aus unterschiedlichen Kontexten zu inhaltlich sinnvoll zusammenzuführen. So bilden wir die Grundlage für die digitale Transformation und ermöglichen eine maßgeschneiderte und zielgerichtete Kommunikation mit dem Kunden.

Meine Aufgabe dabei ist es, diese Anwendungsfälle in fachliche Systemanforderungen zu übersetzen.

Sie werden Teil der neuen Sparte „Digital und IT für Marketing & Sales Mercedes-Benz Pkw“. Was bedeutet das für Sie und Ihre Arbeit? Was wird sich dadurch für Sie verändern?

Die digitalen Herausforderungen mit denen sich unser Team beschäftigt, fordern einen Kulturwandel: Weg von starren Strukturen, hin zu kleinen agilen Teams, die sich täglich neu zusammenfinden – je nach Thema und Ansprechpartner. Wir arbeiten mit kurzen Abstimmungswegen und sehr flachen Hierarchien. Dazu beziehen wir eine neue Location mitten im Herzen von Stuttgart. So macht das Arbeiten Spaß!

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.