Gesundheitsmanagement Wir fördern Sie. Und Ihre Gesundheit.

Wer gesund ist, hat mehr vom Leben. Und mehr vom Job. Darum sind uns Prävention und Gesundheitsförderung extrem wichtig. So haben wir mehr von Ihnen – und Sie mehr vom Leben.

Gesunde und motivierte Beschäftigte sind wichtig für unsere Wettbewerbsfähigkeit. Daimler fördert die Gesundheit mit einer Vielzahl an Angeboten: mit Ernährungsberatung, Ergonomie, medizinischer Betreuung, individuellen Bewegungsangeboten und vielem mehr.

Für die Gesundheitsförderung gibt es bei Daimler einen eigenen Bereich, „Health & Safety“. Dort werden die verschiedenen Themen wie Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin oder gesundheitliche Förderung koordiniert, damit sie besser ineinandergreifen. Für mehr Effizienz – und bessere Gesundheit.

 

Sport hält fit. Darum gibt es bei Daimler ein breites Sportangebot. Der Verein „SG Stern Deutschland“ bündelt die Sportgemeinschaften an den deutschen Daimler Werken und Niederlassungen – und begeistert mit einem Angebot von über 80 Sportarten.

Zusätzlich sind an vielen Standorten gesundheitsfördernde Kurse im Programm wie Rückentraining, Yoga oder Pilates.

Und in Stuttgart gibt es die Daimler Sportwelt: in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsplatz und mit einem vielfältigen Sportangebot.

Fragen zur Gesundheit werden bei Daimler kompetent beantwortet: vom Werksärztlichen Dienst. Er berät und unterstützt das Gesundheitsbewusstsein der Beschäftigten und hilft bei der Vorbeugung, z.B. vor Herz-Kreislauf- oder Rückenbeschwerden.

Außerdem kümmern sich die Fachärzte des Werksärztlichen Dienstes um die Notfallmedizin an den deutschen Daimler Standorten. Und vor geschäftlichen Auslandsaufenthalten führen sie die nötigen Untersuchungen und Impfungen durch.

Ein ausgeglichenes Leben motiviert. Daimler bietet zum Thema Life Balance verschiedene Seminare an: zu Zeit- und Zielmanagement, dem Umgang mit Stress oder sozialen Konflikten und auch zur beruflichen Orientierung.

Unsere Führungskräfte werden gezielt darauf geschult, Anzeichen für persönliche Krisen zu erkennen – bei den Beschäftigten wie bei sich selbst. Eine erste Anlaufstelle ist die Sozialberatung bzw. der Werksärztliche Dienst.

Sind Mitarbeitende aus gesundheitlichen Gründen nur bedingt einsatzfähig, kommt das Integrationsmanagement zum Zuge. Und kümmert sich um eine erfolgreiche Wiedereingliederung.

Die Daimler BKK ist die Krankenkasse für alle, die bei Daimler arbeiten. Und natürlich auch für ihre Familienangehörigen. Ist doch praktisch, wenn die ganze Familie unter einem Dach versichert ist. Die Wege zur Daimler BKK sind kurz, an allen wichtigen Daimler Standorten in Deutschland ist sie mit Kundencentern vor Ort. „Von Kollege zu Kollege“ werden die Mitglieder betreut, denn auch die Mitarbeitenden der Daimler BKK sind Beschäftigte des Unternehmens. Gesunde Extras sind bei der BKK inklusive. Zum Beispiel das Bonusprogramm 100 PRO AKTIV. Wer gesund lebt, Sport treibt und zur Vorsorge geht, bekommt dafür bis zu 100 € im Jahr. Mehr Infos unter www.daimler-bkk.com

Weitere Informationen

SG Stern

Daimler BKK

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.