Sexuelle Orientierung

Viele Menschen bei Daimler sind glücklich und stolz darauf, dass sich ihr Arbeitgeber für eine Kultur der Toleranz einsetzt. Dass es egal ist, wen und wie man liebt. Und dass sich Anerkennung nicht an Herkunft oder sexueller Identität misst. Nur so kann jede und jeder volle Leistung bringen.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.