Adi Ofek. Podcast #01.06

06. Mai 2019 - Israel gilt als Startup-Nation schlechthin, auf 1400 Bewohner kommt hier ein Startup. Kein Wunder also, dass Daimler seinen Mercedes-Benz Tech Hub in Tel Aviv eröffnet hat. CEO Adi Ofek spricht darüber, warum sich in Israel nicht die Job-Kandidaten, sondern die Firmen bewerben müssen, warum nicht die Ideen sondern ihre Umsetzung die größte Herausforderung ist und warum ein Team führen auch ein bisschen wie Kinder großziehen ist. Außerdem verrät sie, warum sie es liebt von ihrem Team herausgefordert zu werden, warum sie keine Angst vor Fehlern hat und was aus ihrer Sicht die spannendsten Tech-Trends derzeit sind.

Etwas aus dem Nichts erschaffen, darauf kommt es hier an. Im Kern unserer Kultur haben wir eine Herausforderung, und wirklich die Lösung zu finden, das Fiebern bei der Suche nach der Lösung, ist im Grunde das, was uns groß macht oder was uns antreibt.

Adi Ofek, CEO Mercedes-Benz Tech Hubs in Tel Aviv

Podcast-Video: 3x30 - 3 Fragen in 30 Sekunden

Über Adi Ofek

Adi Ofek ist die CEO unseres Mercedes-Benz Tech Hubs in Tel Aviv. Im April 2000 kam sie zu Daimler als erste Mitarbeiterin von Daimler Financial Services in Israel. Im Anschluss ging es 2007 für Adi sechs Jahre nach Singapur, wo sie als Regional Credit Operations Director für die Regionen Afrika und Asien/Pazifik zuständig war. Drei weitere Jahre verbrachte sie in Südkorea als CEO von Mercedes-Benz Financial Services. Multinationale Teams zu Top-Leistungen zu bringen ist ihre Leidenschaft. Adi ist außerdem Mutter von zwei Kindern, Roy – 17 Jahre alt, und Maya, 12 Jahre alt.

Im Gespräch mit Adi Ofek : Jessica Abt

Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.