Leslie Kilgore. Podcast #01.10

03. Juni 2019 - Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie die Transportbranche unsere Welt verändern kann, oder vielleicht sogar dazu beitragen kann, zukünftige Generationen zu inspirieren? Leslie Kilgore hängte ihren Job bei einer Weltraumbehörde an den Nagel, um zu Thomas Built Busses in High Point, North-Carolina, zu gehen. Warum? Weil es ihr größter Traum war, eine Welt zu erleben, in der jedes Kind sicher in die Schule kommt. Als Vice President of Engineering kann sie Einfluss auf die Gesellschaft und sogar auf das Bildungssystem nehmen. Lernen Sie eine Frau kennen, die früher Satelliten ins All geschickt hat und deren Ziel es heute ist, die sichersten und modernsten Schulbusse zu bauen.

Dies ist keine Branche, über die man in der Schule etwas lernen kann. Schulbusse stehen nirgendwo auf dem Lehrplan. Dies ist also ein Ort, an dem man, wenn man hier aufgewachsen ist, eine andere Sichtweise hat und andere Dinge weiß. Man versucht, sein Fachwissen oder seine Kenntnisse mit dem Wissen derjenigen zu verknüpfen, die schon eine Weile hier sind.

Leslie Kilgore, Chefingenieurin bei Thomas Built Buses

Podcast-Video: 3x30 - 3 Fragen in 30 Sekunden

Über Leslie Kilgore

Leslie Kilgore ist die Chefingenieurin (Vice President of Engineering) bei Thomas Built Buses in High Point, North Carolina. Sie ist für die Produktentwicklung der Schulbusse verantwortlich: Das Design, das Testen, die Analyse. Auch die Innovationen und Technologien sowie die Unterstützung des Produktionsbereichs im Tagesgeschäft gehören zu ihren Aufgaben. Zuvor war Leslie lange Zeit in der Raumfahrt tätig, musste aber feststellen: Satelliten sind toll – aber sobald sie fertig sind, sieht man sie nie wieder! Das Problem hat sie mit Schulbussen nun wirklich nicht.

Im Gespräch mit Leslie Kilgore: Sascha Pallenberg

Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.