Jörg Howe. Podcast #02.04

09. März 2020 - Er glaubt nicht an Kommunikationsstrategien, die Diskussion um die Antriebe der Zukunft ist ihm zu eindimensional und er hätte am liebsten einen Rund-um-die-Uhr-Betrieb in seiner Abteilung: Jörg Howe leitet die globale Unternehmenskommunikation bei Daimler und spricht im HeadLights-Interview darüber, was aus seiner Sicht gute Kommunikation ausmacht und wie ein Instagram-Post mit einem Dalai-Lama-Zitat seinen Job verändert hat. Er blickt auf seine Zeit beim Boulevard-Fernsehen zurück und verrät, wie er sich als junger Journalist auch selbst mal in die Nesseln gesetzt hat. Außerdem erklärt er, wie sein Alltag als Head of Global Communications aussieht, wie er den Journalismus heute sieht und warum er elf Fernseher in seinem Büro stehen hat.

Es gibt keine klassische Kommunikationsstrategie. Ich glaube da nicht dran. Ich glaube auch nicht, dass man groß Pläne machen kann. Wenn so eine Situation auftritt, wie dass irgendwas schief geht mit China, da kann ich nicht noch lange Papiere pinseln, oder fragen, ob ich das so und so machen darf. Dann musst du‘s intuitiv machen und du musst es schnell machen.

Jörg Howe, Leiter Globale Unternehmenskommunikation

Über Jörg Howe

Jörg Howe wurde 1957 in Hamburg geboren. Seit dem 01. Oktober 2008 Head of Global Communications bei der Daimler AG. Er ist gelernter Historiker und arbeitete nach dem Studium zunächst als freier Mitarbeiter verschiedener ARD-Anstalten und als Korrespondent für die Deutsche Presse-Agentur. Später baute er als verantwortlicher Chef-Redakteur die Boulevard-Magazine „Brisant“ und „Blitz“ auf. Von 2004 bis 2008 leitete er die Kommunikation des Kaufhaus-Riesen KarstadtQuelle (später Arcandor). Jörg Howe mag den HSV, gelungene Presse-Events und Menschen, die sich selbst nicht zu wichtig nehmen.

Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.