Big Deals – Career Day @ Procurement & Supplier Quality

21. Februar 2019 Zum Kalender hinzufügen

Jetzt bewerben für den Career Day am 21. Februar 2019

Vier Megatrends prägen die Zukunft der Mobilität: Konnektivität, autonomes Fahren, Shared Services und Elektromobilität. Unser Bereich Mercedes-Benz Cars Procurement & Supplier Quality sorgt mit dafür, dass diese Trends für unseren Kunden im Fahrzeug erlebbar werden. Unsere Mitarbeiter arbeiten an der Schnittstelle zwischen klassischem Automobilgeschäft und der Umsetzung innovativer Entwicklungen im und um das Fahrzeug – und das weltweit an unseren Standorten in Deutschland, USA, Südafrika, China, Indien, Mexiko und Argentinien.

Neugierig auf mehr? Wenn Sie diese Trends bei Daimler als Einkäufer/-in, Lieferantenqualitätsingenieur/-in, Lieferantenkapazitätsmanager/-in oder Baureihen Projektmanager/-in Sindelfingen oder Untertürkheim aktiv mitgestalten wollen, dann bewerben Sie sich jetzt für Big Deals – Career Day @ Procurement & Supplier Quality am Donnerstag, den 21. Februar 2019 in Böblingen.

 

An diesem Tag bekommen Sie exklusive Einblicke in den Bereich Procurement & Supplier Quality. Erfahren Sie in praxisorientierten Vorträgen mehr über das technisch anspruchsvolle Umfeld von Mercedes-Benz Cars und lernen Sie nicht nur uns als internationalen Arbeitgeber, sondern auch gleich einige Ihrer künftigen Kollegen persönlich kennen.

Das bieten wir Ihnen am 21. Februar:
• Persönliche Auswahlgespräche mit Führungskräften und Personalexperten
• Gespräche mit Einkäufern und Lieferantenqualitätsingenieuren
• Spannende Herausforderungen direkt aus dem Arbeitsalltag
• Einblicke in aktuelle Trends und Themen der Automobilindustrie

Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind flexibel und arbeiten gerne mit internationalen Lieferanten zusammen? Sie interessieren sich für die Trends, die die Zukunft der Mobilität prägen?
Dann sollten Sie für eine erfolgreiche Bewerbung folgende weitere Voraussetzungen mitbringen: Freude an Technik, selbstorganisiertes Arbeiten sowie starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Darüber hinaus setzen wir Kreativität, Kommunikationsgeschick und verhandlungssicheres Englisch ebenso voraus wie die Fähigkeit, stets das große Ganze im Blick zu behalten.

Wir laden Sie als Studierende im letzten Studienabschnitt, Absolventen oder Professionals herzlich ein, sich für den Recruitingtag zu bewerben. Weitere Details zu den konkreten Stellen finden Sie in den Ausschreibungen.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich für eine der ausgeschriebenen Stellen. Sollten Sie Interesse an mehreren Stellen haben, können Sie Ihre favorisierten Bereiche gerne im Anschreiben nennen.

Als Einkäufer/-in bei Mercedes-Benz Cars Procurement & Supplier Quality liegen die gesamten Lieferantenmanagementprozesse in Ihrer Hand. Sie führen selbständig Verhandlungen mit internationalen Lieferanten und leisten damit einen unmittelbaren Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg. Sie sind frühzeitig am Produktentwicklungsprozess beteiligt und arbeiten funktionsübergreifend und eng mit unserer Entwicklung, Kostenplanung, Qualitätssicherung, Logistik, Controlling sowie den Produktionswerken unseres globalen Produktionsnetzwerks zusammen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Bewerbung finden Sie in der Stellenausschreibung

Als Qualitätsingenieur/-in beurteilen Sie die Qualitäts– und Produktionskompetenz unserer potenziellen Lieferanten und entwickeln zielgerichtete Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung beim Lieferanten. Sie entscheiden im Rahmen der Bemusterung, ob das Produkt eines Lieferanten für ein Fahrzeug von Mercedes-Benz Cars und Vans und dessen Kunden geeignet ist oder nicht. Sie gestalten von der frühen Entwicklungsphase bis zur Serienproduktion die Qualität der Bauteile aktiv mit und stellen anhand unserer weltweiten Standards sicher, dass unsere Qualitätsanforderungen erfüllt werden.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Bewerbung finden Sie in der Stellenausschreibung

Als Lieferantenkapazitätsmanager/in verantworten Sie selbständig die Absicherung der Produktionsversorgung für ausgewählte Bauteilumfänge über den gesamten Lifecycle hinweg.
Während der gesamten Vertragslaufzeit steuern Sie aktiv die Berücksichtigung sachgerechter Kapazitätsanforderungen von der Vergabephase, über die Einrichtung der Produktionskapazität beim Lieferanten bis hin zu deren Anpassung an geänderte Mengenanforderungen. Sie meistern dabei den Zielkonflikt zwischen einem Höchstmaß an Mengenflexibilität und der Vermeidung von Kosten der Kapazitätsanpassung.

Als Projektmanager/in arbeiten Sie in einem interdisziplinären und internationalen Umfeld direkt an der Schnittstelle zwischen Entwicklung, Qualitätsplanung, dem Produktionswerk und der Projektorganisation. Dabei koordinieren Sie anspruchsvolle und vielfältige Aufgaben mit dem Fokus auf der Lieferantenqualität und den Bauteilreifegrad innerhalb diverser Fahrzeugprojekte.

Anfang Februar erhalten Sie eine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung sowie nähere Informationen zur weiteren Vorgehensweise. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.