East London, Mercedes-Benz Manufacturing South Africa Ltd

Mitarbeiter

3.300

Gründungsjahr

1948

Benefits

Besucheradresse

7 Settlers Way
Gately Industrial Township
East London, 5200
Südafrika

Postadresse

7 Settlers Way
Gately Industrial Township
East London, 5200
Südafrika

Route

Das Mercedes-Benz Werk East London ist Teil des globalen Produktionsverbunds für die C-Klasse mit dem Lead-Werk Bremen. Dazu gehören auch das Mercedes-Benz Werk Tuscaloosa (USA) und das Joint Venture-Werk BBAC in Peking (China).

Am Ostkap Südafrikas werden C-Klasse Limousinen für Rechts- und Linkslenkermärkte für den Export produziert. Seit dem Produktionsstart der aktuellen C-Klasse im Mai 2014 wird bereits die vierte Fahrzeuggeneration der volumenstärksten Mercedes-Benz Baureihe gefertigt.

1958 begann Car Distributers Assembly Ltd. mit der Auftragsfertigung für Mercedes-Benz Fahrzeuge. 1984 erwarb die damalige Daimler-Benz AG 50,1 Prozent von United Cars and Diesel Distributors UCDD. Seitdem ist das Unternehmen als Mercedes-Benz of South Africa (MBSA) registriert.

Mercedes-Benz Cars hat 2018 angekündigt, 600 Millionen Euro in den Ausbau des Werks zu investieren und es fit für die Zukunft zu machen.


Alles rund um Jobs

Weitere Jobs

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.