Michael Häberle

Remseck. Aufsichtsrat Daimler AG – Arbeitnehmvertreter. Vorsitzender des Betriebsrats des Werks Untertürkheim der Daimler AG.

Gewählt bis: 2023. Erstmals gewählt: 2018 als Ersatzmitglied für Wolfgang Nieke, der zum 31. Dezember 2018 ausgeschieden ist. Nationalität: Deutsch.
Michael Häberle

Michael Häberle wurde 1969 in Stuttgart Bad-Cannstatt geboren. Er absolvierte 1986 eine Ausbildung zum Mechaniker bei Mercedes-Benz in Untertürkheim.

1996 schloss er die Fachhochschulreife ab und bestand die Prüfung zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker. Im Jahr 2000 beendete er erfolgreich ein berufsbegleitendes Ergänzungsstudium zum Betriebswirt.

Er arbeitete in verschiedenen Bereichen des Unternehmens, unter anderem als Elektromechaniker in der Pkw Entwicklung sowie als kaufmännischer Sachbearbeiter im Werk Untertürkheim.

1998 ist Michael Häberle erstmals in den Betriebsrat gewählt worden. Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender wurde er 2017 und damit auch Mitglied im Gesamtbetriebsrat. Seit Januar 2019 ist er Betriebsratsvorsitzender des Mercedes-Benz Werks Untertürkheim, Forschung und Entwicklung Pkw.

Außerdem ist er Mitglied im Europäischen Betriebsrat, in der Weltarbeitnehmervertretung (WEC), im Konzernbetriebsrat der Daimler AG, in der Tarifkommission und anderen Gremien der IG Metall.

Am Landesarbeitsgericht Stuttgart ist er als ehrenamtlicher Richter tätig.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.