Roman Romanowski

Frankfurt am Main. Aufsichtsrat Daimler AG – Arbeitnehmervertreter. Leiter der Stabsstelle Justitiariat beim Vorstand der IG Metall.

Bestellt bis: 2023. Bestellt seit: 2021. Nationalität: Deutsch.
Roman Romanowski.

Roman Romanowski wurde 1974 in Reszel (Polen) geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an der Eberhard Karls Universität in Tübingen. Nach dem Rechtsreferendariat beim Landgericht Stuttgart arbeitete er als Rechtssekretär bei der DGB Rechtsschutz GmbH in Pforzheim. Von 2008 bis 2012 war er Rechtsanwalt in Mannheim und Stuttgart. Danach wechselte er zur IG Metall Baden-Württemberg als Bezirksjurist und beriet die Gewerkschaftssekretäre im Arbeitsrecht. In dieser Zeit war er auch Verhandlungsführer für das Elektrohandwerk in Baden-Württemberg. 2020 war er als Fachreferent für Recht und Compliance für den Gesamt- und Konzernbetriebsrat bei der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG tätig. Seit 2021 ist er Leiter der Stabsstelle Justitiariat und Datenschutz beim Vorstand der IG Metall, Frankfurt am Main.

Roman Romanowski ist als ehrenamtlicher Richter beim Bundesarbeitsgericht in Erfurt tätig und Mitglied in zahlreichen Beiräten von Zeitschriften bzw. Instituten. Er ist außerdem Mitglied des Kuratoriums der Hans-Böckler-Stiftung.

Roman Romanowski ist Mitglied in folgenden weiteren gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien:

  • Mercedes-Benz AG (Konzernmandat)

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.