Valter Sanches

Genf. Aufsichtsrat Daimler AG – Arbeitnehmervertreter. General Secretary of IndustriAll Global Union.

Gewählt bis: 2018. Erstmals gewählt: 2008. Nationalität: Brasilianisch.
Valter Sanches

Valter Sanches, geboren am 2. Februar 1964, ist Gewerkschaftsmitglied seit er im Jahr 1981 als Mechaniker bei einer Maschinenbaufirma in Sao Paulo, Brasilien zu arbeiten begann. Er verfügt über einen Studienabschluss in Geografie der Universität São Paulo (USP). Ab 1985 arbeitete er bei Rolls-Royce in São Bernardo do Campo (ABC Einzugsgebiet).

Seit 1988 arbeitet Sanches als Produktionsplaner bei Mercedes-Benz in São Bernardo do Campo, wo er für den Zeitraum 1989-90 ins CIPA (Gesundheits- und Sicherheitskomitee) gewählt wurde. Seit 1992 ist er Mitglied des Mercedes Betriebsrats.

Von 1997 bis 2005 war er Mitglied des Koordinationsausschusses. Außerdem ist er seit 1999 Mitglied des Produktionsausschusses (CSE).

In den Jahren 2000-2002 war er Betriebsrats- und CSE-Koordinator sowie von 2000-2007 brasilianischer Vertreter der DaimlerChrysler Weltarbeitnehmervertretung, wobei er auch die Arbeitnehmer der Werke Campinas und Juiz de Fora vertrat. Er war Mitglied des Exekutivkomitees der ABC Metalworkers‘ Union von 2002-2005. Im Jahr 2004 wurde er zum Organisationssekretär der CNM/CUT (National Confederation of Metalworkers) gewählt.

Im ersten Halbjahr 2007 wurde Valter Sanches zum Generalsekretär der CNM/CUT ernannt. Anlässlich des 7. CNM/CUT Kongresses im Juni 2007 wurde er als Generalsekretär wieder gewählt. Im Dezember 2009 wurde er zum CNM/CUT Sekretär der International Relations gewählt, im Mai 2009 als Mitglied des Executive Committee und des Financial Committee der International Metalworkers’ Federation. Im Januar 2010 wurde er zum Kommunikationsdirektor der ABC Metalworkers’ Union und Präsident der Fundação Sociedade Comunicação, Cultura e Trabalho (Labour, Culture and Communication Foundation) ernannt.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.