Markus Schäfer

Vorstandsmitglied der Daimler AG. Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Chief Operating Officer

Markus Schäfer ist seit Beendigung der Hauptversammlung der Daimler AG am 22. Mai 2019 Vorstandsmitglied der Daimler AG. Er leitet im Vorstand der Daimler AG das Ressort Konzernforschung und ist seit 1. April 2020 zudem Mercedes-Benz Cars Chief Operating Officer. In dieser Funktion steuert er auf Ebene der Daimler AG den ganzheitlichen Wertschöpfungsprozess von Mercedes-Benz Cars – von der Entwicklung über Einkauf und Lieferantenqualität bis zur Produktion. Markus Schäfer ist außerdem Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz AG.

Bestellt bis: 21. Mai 2024. Erstmals bestellt: 2019. Nationalität: Deutsch.

Markus Schäfer wurde am 11. Mai 1965 in Weidenau geboren. Nach dem Abitur absolvierte Markus Schäfer ein technisches Studium an der Technischen Universität Darmstadt, das er 1990 als Diplom-Ingenieur abschloss. Im November 1990 trat er über die internationale Nachwuchsgruppe in die damalige Daimler-Benz AG ein.

Bisherige Positionen im Unternehmen:

  • Bereichsvorstand, MBC Produktion und Supply Chain, Daimler AG, 2014
  • Vice President, Produktionsplanung Mercedes-Benz PKW, Daimler AG, 2013
  • Vice President, President & CEO, Mercedes-Benz U.S. International Inc., Tuscaloosa (USA), 2010
  • Director, Strategie Produktion, Daimler AG, 2007
  • Director, Engineering, Mercedes-Benz U.S. International Inc., Tuscaloosa (USA), 2002
  • Werksleiter, Leitung CKD-Montagewerk, Joint Venture EGA/Kairo (Ägypten), 1999
  • Projekt- und Werksleiter, Projekt Aufbau CKD-Montage, Joint Venture EGA/Kairo (Ägypten), 1997
  • Teamleiter, Projektplanung Auslandsprojekte, Daimler-Benz AG, 1995
  • Technische Projektplanung Auslandsprojekte PKW/NFZ, Daimler-Benz AG, 1994
  • Controller, Center Oberfläche, Mercedes-Benz AG, 1993
  • Produktionsingenieur, Produktionsvorbereitung, Mercedes-Benz AG, 1991
  • Nachwuchsgruppe Karosseriebau, Daimler-Benz AG, 1990

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.