Für Toleranz und Respekt - Gegen Rassismus und Diskriminierung

31. Juli 2019 - In den Medien wird seit einigen Tagen über einen Film der Betriebsratsgruppierung „Zentrum Automobil“ berichtet, der im Internet zu sehen ist. Der Film befasst sich mit zwei Kündigungsfällen des Jahres 2018 am Standort Untertürkheim. Grund für die Kündigungen waren massive rassistische und fremdenfeindliche Beleidigungen - auch unter Verwendung von Nazisymbolen - gegenüber einem Kollegen, die wir in keiner Weise dulden. Daimler hat die Kündigungsverfahren in erster Instanz gewonnen. Das Gericht hat in den Urteilsbegründungen das rassistische und fremdenfeindliche Verhalten bestätigt.

In der Regel äußern wir uns nicht zu Kündigungen und laufenden Kündigungsschutzverfahren. Der Film und die danach von „Zentrum Automobil“ vor dem Werk Untertürkheim verteilten Flugblätter verursachten aber Irritationen. Zahlreiche Behauptungen im Film stellen die Tatsachen verzerrt da. Einige sind schlichtweg unwahr. Im Film kommt es aus Unternehmenssicht zu einer äußerst bedenklichen Verzerrung der Wahrnehmung zwischen Opfern und Tätern.

Vor diesem Hintergrund ist es dem Vorstand ein wichtiges Anliegen, klar Stellung zu beziehen.

Ich bin zwar nicht in Deutschland aufgewachsen, aber heute ist hier mein Arbeitsplatz – und meine Heimat. Daimler ist nicht nur ein Innovations- und Jobmotor, sondern auch ein Motor für Integration. Wir sind so divers wie unsere Kunden. Diese Vielfalt macht uns stark. Deshalb haben Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz bei uns keinen Platz.

Daimler steht für Toleranz, Offenheit, Vertrauen und Fairness. Unser Unternehmen stärkt denjenigen den Rücken, die sich GEGEN Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit und FÜR einen respektvollen Umgang miteinander einsetzen.

Deutschlandweit arbeiten Menschen aus über 150 Nationen bei Daimler zusammen – Tag für Tag, Seite an Seite. Respekt, Offenheit und Kollegialität sind die Werte, die uns erfolgreich machen. Dafür stehen wir gemeinsam ein. Darum gilt: Flagge zeigen statt wegducken.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.