Rodolfo Schoeneburg

Leiter des Fahrzeugsicherheit, Betriebsfestigkeit und Korrosionsschutz Centers und Inhaber einer Honorarprofessur an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Dresden.

Prof. Dr.-Ing. Rodolfo Schöneburg wurde am 30. Oktober 1959 geboren, studierte Luft- und Raumfahrttechnik und promovierte an der Technischen Universität Berlin. Er ist Inhaber einer Honorarprofessur an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Dresden. Seit April 1999 ist er bei Mercedes-Benz als Centerleiter Fahrzeugsicherheit, Betriebsfestigkeit und Korrosionsschutz tätig. Unter seiner Leitung ging 2002 das präventive Insassenschutzsystem PRE-SAFE® in Serie, mit dem Mercedes-Benz in eine neue Ära der Fahrzeugsicherheit startete. Schöneburg ist leidenschaftlicher Surfer und Motorradfahrer.

Alle Artikel des Autors

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.